Was ist die max Lieferzeit von Hermes? Erfahrungen bitte!!!!!

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von lottikarotti 12.08.07 - 19:33 Uhr

Hallo!

Ich habe vor einiger Zeit hier bei einem User etwas gekauft.

Dieser gab an die Ware am vorigen Samstag (also gestern vor einer Woche) bei Hermes in Auftrag gegeben zu haben. Bei mir ist allerdings bis heute nichts angekommen.

Da der User auf Mails nicht antwortet werde ich langsam unruhig.

Ist die Lieferzeit noch im Rahmen?!

#danke

Beitrag von lottikarotti 12.08.07 - 19:34 Uhr

Achso: auf meine Anfrage mir doch die Sendungsnummer zu mailen kam bis jetzt keine Antwort!#schmoll

Beitrag von kuschelteddy1109 12.08.07 - 19:38 Uhr

also ich weiß aus eigenen erfahrungen, das hermes momentan probleme mit der einhaltung der lieferzeiten hat, weil momentan die ferien-und urlaubszeit ist und viele mitarbeiter im urlaub sind.

hermes stellt für diese zeit keine neuen mitarbeiter ein.

Beitrag von happyredsun 12.08.07 - 19:47 Uhr

Ich bekomme dauernd Hermes Päckchen, ob von Ebay, hier oder Versandhäusern, das dauert wenn es lange dauert höchstens 5 Tage und das ist schon lange. Denke mal eher, die Userin hat die Sachen nicht versendet.

Beitrag von lilly1031 12.08.07 - 19:52 Uhr

Hallo,
das kann in der Ferienzeit schon mal sein.
Meine lieblingsverkäuferin hat Mi.oder Do. weiß ich jetzt nicht genau ein Paket für mich beim Shop abgegeben und das Paket wurde Samstag erst von Hermes abgeholt.
Ist dann vieleicht Mittwoch bei mir.

Aber ist ja nicht sehr nett, dir die Sendungsnummer nicht zu senden.
Ich hab meine aber ich hab noch nicht einmal reingesehn.
Da glaub ich ihr, nicht Marion...


LG Britta

Beitrag von marionundluca 13.08.07 - 07:52 Uhr

#liebdrueck Süsse.

Beitrag von kartfahrerin 12.08.07 - 21:29 Uhr

ich habe in den letzten 3 Wochen sehr viel mit Hermes verschickt und spätestens 4 Tage später kamen die emails das die Sachen angekommen sind.

Also länger wie 3 Tage ( OHNE WOCHENENDE ) dürfen die Sachen auch in der Urlaubszeit nicht unterwegs sein

ich denke an der Sache ist etwas faul

Beitrag von kuschelgirl 12.08.07 - 22:54 Uhr

Hallo,
ich hatte letztens etwas bei mytoys bestellt und die Ware wird über Hermes verschickt. Normalerweise habe ich immer spätestens am 3. Tag die Ware. Diesmal kam nichts nur die Rechnung. Ich habe dann im Kundenkonto nachgeschaut, dort stand keinen angetroffen, Ware zurückgeschickt,....... Es hat aber zu keinem Zeitpunkt jemand versucht die Bestellung zuzustellen. Zwischenzeitlich mit mytoys telefoniert, die wollten sich kümmern aber es kam keine Ware. Das ganze hat dieses mal unglaubliche 3Wochen Zeit in Anspruch genommen.

LG
Claudia

Beitrag von marionundluca 13.08.07 - 07:54 Uhr

Lach. Das hatte ich gerade mit H&M.

Angeblich 3x da gewesen. Lach. War aber immer zu Hause bei den Uhrzeiten die angegeben war. Übrigens das Paket geistert auchnich irgendwo rum. Zum Glück nicht mein Problem.

LG Marion

Beitrag von marionundluca 13.08.07 - 07:51 Uhr

Guten Morgen,

in der Regel maximal 5 Tage ABER

bei uns z.B. wird aufgrund der Sommerferien in Niedersachsen Pakete nur einmal die Woche aus dem Hermesshop abgeholt und somit sind die Sachen zum Teil bis zu 10 Tagen unterwegs. Darum verschicke ich zur Zeit zum Teil auch mit der Post, zwar dann unversichert aber man kann ja nicht immer Pech haben das Pakete verschwinden. Bin da sehr optimistisch.

Und vor kurzem war doch gerade hier auch jemand dem man nachsagte er würde nciht verschicken und hiunterher hat sich alles in Wohlgefallen aufgelöst.

Einfach nochmals anschreiben, kurz gegenchecken ob sie/er auf der schwarzen Liste steht und ggf. bei Luise nachfragen ob sie sich freischalten lassen hat. Im Zweifelsfall mal kurz durchrufen es kann ja immer mal was sein und vielleicht ist sie ja auch bei dem schönen Wetter weggefahren- ganz spontan.






LG Marion





Beitrag von lottikarotti 13.08.07 - 14:01 Uhr

Heute war es zwar auch wieder nicht dabei, aber ich glaube trotzdem noch an das Gute!#pro

Ich kann ja nicht schon wieder Pech haben.#heul

Ich habe demjenigen nochmals gemailt und eine Frist bis Ende dieser Woche gesetzt (sich wenigstens bei mir zu melden!).

Danke für deine Antwort. Sie sagte auch, dass sie auf einem Dorf wohne und nur 1-2 mal die Woche abgeholt wird.

naja, ich harre der Dinge!#cool

Beitrag von levent07 28.08.07 - 12:42 Uhr

hallo das ist ca.3-4 tage aber am sichersten bei dhl kamm mir schon was weg.lg tina