habe ne frage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dogasu 12.08.07 - 19:43 Uhr

hi ihr lieben wie geht es euch????????
hoffe guthab ne frage also meine kleine ist erst 3 wohen und sie schwitze sehr kalt ist das normal????????

Beitrag von sipo1976 12.08.07 - 20:03 Uhr

Hm, ist sie warm genug angezogen - oder vielleicht zu warm? Frag am besten schnellstmöglich Deine Hebamme!!!

Viele Grüße!

Beitrag von kitty_cat 12.08.07 - 22:53 Uhr

Hallo
Du meinst, sie schwitzt obwohl sie kalt am Nacken ist?
Eigentlich kann man sagen daß es normal ist, da ihr körper die Wärme noch nicht regulieren kann.
Würde aber trotz dem abchecken, da es eigentlich noch nicht so heiß ist um so arg zu schwitzen. Weiß ja nicht wie Du sie anziehst. Aber es ist normal daß sie kalt ist, nach dem sie geschwitzt hat, denn das Körper kühlt dabei ab. Du solltest sie öfters wechseln und nicht naß laßen
Das SChwitzen kann auch durch schlechten Atmen verursacht werden. Ist sie krank? Aber es hat auch andere Ursachen. Mein großer schwitzt auch ständig, seit der Babyzeit und seine Polypen und Mandeln sind riesig. Dadurch hat er probleme beim Atmen.
Geh zum Arzt und frag mal nach.
Gruß
Marina