1er Milch oder Pre? Baby 1 Woche alt!!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tigerente07 12.08.07 - 20:00 Uhr

Hallo..

... bin jetzt ganz neu hier!

Unsere Kleine kam letzten Sonntag zur Welt!!
Leider klappt bei mir das Stillen nicht, weil ich zu wenig Drüsengewebe habe!
Wir haben alles probiert und nun leider aufgegeben!

Im Krankenhaus hat unsere Kleine deshalb die HA1 von Alete bekommen! Diese haben wir dann auch gekauft und jetzt seit Freitag gefüttert!
Meine Nachsorgehebamme meinte aber das wir lieber die Pre-Milch nehmen sollen!!
Jetzt haben wir 2 Mahlzeiten die Pre gegeben und die Kleine trinkt ganz schlecht!!

Wollte einfach mal wissen was Ihr euren Kleinen gebt!

Vielen Dank für eure Hilfe

Liebe Grüße

Sabrina + Enya (05.08.2007)

Beitrag von mona_form_2004 12.08.07 - 20:11 Uhr

Hallo Sabrina,

die 1er ist "too much" für ein Neugeborenes, deine Hebi hat recht.. die PRE ist für Neugeborene das am besten zu verdauende, welche PRE hast du denn? Aptamil PRE ist der Muttermilch am ähnlichsten, die ist sehr zu empfehlen!

Es kann sein das Enya nun noch den Geschmack der 1er gewohnt ist, denn da sind mehr und andere Inhaltsstoffe als in der PRE, aber langfristig gesehen ist PRE besser (verträglich). Die Umstellung geht nicht so schnell, einfach am Ball bleiben :-)

LG Ramona

Beitrag von coco1902 12.08.07 - 20:15 Uhr

Huhu,

ich kann HIPP empfehlen. Meine kleine trinkt die sehr gut und hat nie Probleme mit Blähungen oder anderem Mist gehabt bisher. (Sie ist jetzt 4 Monate) Hatte erst pre und seit der 6. woche Bio-Anfangsmilch 1 von HIPP.

LG, Conny ;-)

Beitrag von miesl 12.08.07 - 21:20 Uhr

Hallo
ich habe meinen Sohn am 2.8.07 zur Welt gebracht und kann auch nicht stillen.Ich habe die PreNahrung BEBA von Nestle steht auch drauf von Geburt an.Diese wurde mir Empfohlen,da die der Muttermich am ähnlichsten sein soll und etliche andere Bakterin-Darmflora etc. wohl beinhaltet .Meen Kleener trinkt die sehr gerne.
Wünsche Euch alles Gute.
Sandra und Marlon