wer benutzt auch mr. storch ovu tests?etwas länger

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von connie73 12.08.07 - 20:18 Uhr

benutze in diesem zyklus zum ersten mal die ovus von mr storch. bin heute zt 16. seit mittwoch mache ich ovus um zu schauen, bisher immer negativ, wobei eine zweite linie mittwoch da war, aber nicht gleich stark, am donnerstag war die zweite linie schon schwächer, am freitag, fast nicht mehr da.hatte am freitag gyn termin, sie sagte mein ei sei links jetzt 16 mm gross müsste also bald springen. gestern habe ich wieder ovu gemacht, nur noch eine linie erkennbar, und heute dasselbe. Dabei müsste es heute nach tabellen verlauf 20mm haben und kurz davor sein.... sind die dinger von mr. storch so ein käse, oder funktionieren die nur bei mir nicht?.....
vielen vielen #danke für eure antworten und noch eine schöne zeit
connie

Beitrag von dinchen23 12.08.07 - 20:40 Uhr

Hallo Conni,

habe diese Test´s auch 3 Monate benutzt.

Bei mir waren sie auch nie so dunkel wie die Kontrollinie!
Im Nachhinein wußte ich dann das der Dunkelste der positive war. #augen
In den nächsten 2 Monaten habe ich dann beobachtet das an den "positiven" Tagen der Strich ziemlich schnell kam und schnell sichtbar war (aber halt nicht so doll). Bei mir war der Test einen Tag dunkel und am nächsten Tag schwächer!
Außerdem sah man bei mir immer eine 2. Linie aber halt nur sehr schwach!

Ich drücke dir die Daumen das es bald klappt. #pro#klee
Führst du auch ein ZB? Das habe ich nebenbei gemacht und wußte dann ja auch wann mein ES war.

LG
Nadine (die seit heute weiß das sie #schwanger ist) #huepf

Beitrag von connie73 12.08.07 - 20:49 Uhr

hi nadine, ich drücke dir gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz arg die daumen das du dein baby in ca 9 monaten gesund im arm halten darfst.
ich führe normalerweise (seit 8 jahren ) zyklusblätter, aber will diesen monat keine tempi messen, will nicht immer in der zweiten hälfte jeden morgen schon nervös sein wenn ich messe, ist es gestiegen oder gesunken, deshalb mach ich nur ovus, aber das komische ist, das mittwoch der dunkelste war, der 13. zt. da habe ich niiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeee es, sondern wirklich immer 16.17 zt. und die fa sagte am freitag ja auch 16 mm
also müsste es bald springen, aber diese tests sind sowas von hyper negativ. die zweite linie hatte sich am mittwoch und donnerstag auch erst nach 2 min eingestellt. seltsam seltsam, sonst benutz ich immer die von dm, die haben immer so wie ich teste postiv angezeigt......hoffe auch das es klappt, sonst heisst es ende des jahres wieder in die kiwu praxis, brrrrrrr
connie