im dunkeln schlafen ???

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von andrea0409 12.08.07 - 20:42 Uhr

Hallo,
ich würde gerne mal wissen, ob Babies besser im dunkeln als im hellen schlafen ?#kratz
Unsere Kleine (fast 7 Monate) hat nämlich seit einiger Zeit beim Mittagsschlaf einige Probleme - kann das an der Helligkeit im Zimmer liegen ?#sonne
Vielen Dank schon mal!
Andrea:-)

Beitrag von julu1982 12.08.07 - 20:54 Uhr

Hi

habt ihr Rollos denn dann versuch es einfach.Mittags ist bei uns halbmast angesagt (also halb runter) am Abend ganz, damit die kleinen einen Unterschied merken.

Falls du keins hast häng ein dunkles Handtuch ins Fenster.

Lg Julia mit Lena und Lilian

Beitrag von andrea0409 12.08.07 - 21:14 Uhr

#danke wir werden das mal versuchen!
Liebe Grüße
Andrea

Beitrag von budges... 12.08.07 - 20:55 Uhr

ja unsere kleine schläft zum mittagsschlaf auch nur noch im dunkeln. wenn sie ganz müde ist schläft sie auch mal unterwegs im MC oder im kinderwagen ein, aber so tagsüber geht sie dann rüber ins bett :-)

Beitrag von 27.04.01 12.08.07 - 20:57 Uhr

Ja, kann daran liegen.

Mein kleiner schläft nur ein, wenn es dunkel ist!! #aha

Wenn es hell ist, KEINE CHANCE! #schwitz

Probiers einfach aus ;-)

Beitrag von moni04032005 16.08.07 - 20:57 Uhr

So'n Unsinn, an der Helligkeit des Zimmers liegt das sicher nicht.
Es gibt so viele Babys und Kleinkinder die tagsüber Einlschlafprobleme haben.

Wir großen schlafen doch auch wenn wir müde sind im hellen genauso wie im dunkeln....

Vielleicht will diene Kleine einfach nur mehr mit dir schmusen...

Moni

www.tonimuehle.milupa-webchen.de