wenn Kinderaugen leuchten...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nuckelspucker 12.08.07 - 20:57 Uhr

n'abend,

ach ja, seit tagen lieg ich meinem mann damit in den ohren, für niclas nach einem laufrad zu sehen. mir hat eines von puky gefallen. das ist wie ne art zwischending zwischen roller und laufrad gemacht. schwer zu erklären.

wir also ab in den spielzeugladen und niclas rennt auf die fahrzeuge los und zieht sich nen potthässlichen babyroller von BIG raus.

die augen hättet ihr mal sehen sollen. er hat die laufräder nicht eine sekunde angesehen. wir standen also da und UNS hatten die laufräder natürlich gefallen.

niclas stand da und hat den roller angehimmelt.

was macht man da? die leuchtenden funkelnden augen von niclas haben natürlich funser herz erweichen lassen und wir haben den in unseren augen hässlichen roller gekauft.

mit dem laufrad warten wir wohl noch ne weile.

lg claudia + niclas (16.06.05)

Beitrag von carla_columna 12.08.07 - 21:10 Uhr

Schön, das hätt ich wohl auch so gemacht! #herzlich

Deinem Sohn wünsch ich viel Spaß mit dem Roller!#huepf

LG Carla

Beitrag von milli08 12.08.07 - 21:12 Uhr

Ja leuchtende Kinderaugen im Spielzeugladen, denen kann man nicht wiederstehen. Man geht ja auch mit den Mäusen nicht oft hin. Wir zumindest nicht und wenn, dann darf sie sich auch mal eine Kleinigkeit zwischendurch aussuchen, wenn man schon Geb.+Weihn. so kurz beisammen hat.

LG
Nadine#herzlich