Ziehen im Unterleib

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trini007 12.08.07 - 21:04 Uhr

Hallo Ihr!

Ich bin ganz "brandneu" schwanger. Habe nächste Woche meinen ersten FA Termin. Müsste jetzt ca 7+3 sein. Weis es erst seit dieser Woche Dienstag!!
Nun habe ich ständig so ein ziehen im Unterleib, fast als ob ich meine Mens kriegen würde, ist das denn Normal? Da ich erst am Mittwoch Termin beim FA habe bin ich ein bißchen unsicher. Hattet Ihr das auch, hoffentlich ist das normal!?!

Liebe und etwas nervöse Grüße

Trini

Beitrag von emmy06 12.08.07 - 21:06 Uhr

Hallo....

herzlichen Glückwunsch :-)

Das Ziehen ist normal und da gewöhn Dich schon einmal dran, das begleitet Dich während der SS immer mal wieder.
Das ist der sogenannte Dehnungsschmerz der Mutterbänder und der Gebärmutter.


LG Yvonne 25.SSW

Beitrag von naddy25 12.08.07 - 21:06 Uhr

Hallo Trini!

Erst mal Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!!!

Ja, das Ziehen ist normal, das sind die Mutterbänder, die die Gebärmutter halten und da diese wächst (ist irgendwann mal 10x so groß wie normal) dehnen diese sich und das verursacht tlw. solche Schmerzen, dass man sich kaum bewegen kann. Magnesium hilft die Schmerzen etwas zu lindern.

Noch eine schöne Kugelzeit!
Nadine mit Pierre 15. Monate und little Bauchbewohner 10. SSW