Muß man Namensänderung bezahlen (Kinder)

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von milka2680 12.08.07 - 21:39 Uhr

Hi

Ich hätte da mal ne frage und zwar würde mich Interessiersn ob man die namensänderung bei kindern Bezahlen muß.
Wir möchten nächstes jahr heiraten und haben 2 Kinder eins ist aber nicht von meinem Verlobten, sie soll aber trotzdem seinen namen bekommen.
Muß man das zahlen.

Fg

Milka2680

Beitrag von katrinschen206 12.08.07 - 22:16 Uhr

HUhu

Nee nur, wenn ihr ne neue Geburtsturkunde bzw. Abstammungsurkunde machen lasst

LG natze

Beitrag von snitte 13.08.07 - 09:00 Uhr

In Deutschland kost doch alles Geld!
Hier ist doch nix mehr umsonst!
Ich denke schon, dass das etwas kosten wird.

Meine hat 17,50 Euro gekostet! :-(

LG Snitte