Schon Novembis anwesend?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trueffelchen 13.08.07 - 08:42 Uhr

falls ja...guten Morgen #freu

Wie geht es euch so?

Also ich muss jetzt mal was fragen bezüglich Schwangerschaftsbeschwerden. Irgendwie fühle ich mich momentan wie ne alte Frau....oder wie eine Hochschwangere! Aber ich bin erst in der 27. Woche (26+5) und habe doch noch so viele Wochen vor mir #schock

Nach'm Treppensteigen bin ich meistens total fertig, eigentlich fängt es schon im Treppenhaus bei der 15. Stufe an #schock Seit über einer Woche habe ich Rückenschmerzen die manchmal bis in den Bauch ziehen. Achso und was den Bauch betrifft, der fühlt sich momentan an als würde er bald platzen. Als wenn ich übelste Verstopfungen hätte (sorry) und da einfach eine ganze Menge raus muss. Ist das normal? Auch schon so früh? Ich wundere mich nur, schließlich hab ich noch 3 Monate vor mir und wenn das so weiter geht (und natürlich auch noch viel "schlimmer" wird) dann geh ich doch in 2 Monaten am Stock #kratz

Momentan bewegt sich meine Kleine ständig, das ist echt der Wahnsinn #freu Mir ist aufgefallen dass sie nicht groß drauf reagiert wenn ich meine Hand auf meinen Bauch lege. Aber wehe es liegt ein Gegenstand drauf, und sei es nur eine Zeitschrift oder ein Kugelschreiber...dann fängt sie richtig dolle an zu strampeln.

Irgendwas wollte ich jetzt noch schreiben aber ich hab's vergessen #kratz#augen naja vielleicht fällt es mir ja gleich wieder ein!

Liebe Grüße
Trüffelchen

Beitrag von babylove05 13.08.07 - 08:44 Uhr

Hallo
Ich meld mich dann auch mal im OMA club an. Lol

Mir geht es ja schon von anfang an nicht so toll ( Kreislauf) aber momtan ist es wircklich wieder schlimm. Jetz kommt die Kurzatmigkeit schon aber ich bin doch erst knapp in der 26 ssw ( also momentan noch 25ssw)

Weiss also genau wie du dich fühlst. Naja müssen wir wohl noch die nächsten 3 monate mit leben.

Danach sind wir müde vom nächtlichen aufstehen. Aber ich freu mich schon so auf mein Cookie

martina und baby d. 25ssw ( 24+5)

Beitrag von trueffelchen 13.08.07 - 08:55 Uhr

Hallo Omi #freu

Oh man das mit deinen Kreislaufproblemen ist natürlich nicht so toll. Hatte ich auch hin und wieder (bin eh anfällig dafür) aber momentan bleib ich gott sei dank wenigstens DAVON verschont.

Du hast Recht, da müssen wir wohl durch. Aber es ist ja auch ein Ende in Sicht und dafür lohnt sich das allemal! Gut, mir könnte es auch schlechter gehen, will mich auch gar nicht beklagen. Wundern tuts mich allerdings schon. Naja ich bleibe tapfer #freu

Dir alles Gute!




Beitrag von babylove05 13.08.07 - 09:06 Uhr

Ja ich glaub auch das es uns schlechter gehen könnte. Stell dir mal vor du müsstest 4 monate im Kh liegen wegen irgenwelchen dummen dinge wie frühe Wehen oder Blasensprung oder soche sachen.

Da nehm ich doch mein Kreislauf in kauf und kann wennigsten zuhause sein .

Wünsch dir nch eine chöne kugelzeit und bald haben wir es ja geschafft. Zeit geht ja zum glück schnell rum . Is ja schon wieder mitte August.

Martina und Baby D. 25ssw

Beitrag von trueffelchen 13.08.07 - 09:10 Uhr

Das stimmt! Lange dauert es eh nicht mehr, wenn man bedenkt wie schnell die letzten Monate verstrichen sind. Auf mich kommt eh noch ein Umzug zu, da vergeht die Zeit noch mal doppelt so schnell!

Liebe Grüße
Sonja

Beitrag von simmie 13.08.07 - 08:48 Uhr

Puh, geht mir zur Zeit genauso!
Treppensteigen ist sooo anstrengend, wegen der Kurzatmigkeit, und dabei habe ich erst 6 Kg zugenommen!
Wie soll das noch werden....
Habe auch das Gefühl, absolut keine Bauchmuskeln mehr zu haben, gestern musste mir mein Mann vom Sofa hochhelfen!
Na ja, zum Glück ist das Schlafen nachts noch überhaupt kein Problem, da zumindest kann ich mich echt nicht beklagen!

LG Simmie
(24+6)

Beitrag von trueffelchen 13.08.07 - 08:52 Uhr

Hi Simmie,

*lach* das mit den Bachmuskeln kenne ich, ich muss mich immer mehr oder weniger seitlich "abrollen"

Mit dem Schlafen hab ich leider schon Probleme...aber was soll's, so gewöhn ich mich schonmal an die Zeit danach!

Bin auf jeden Fall froh dass ich nicht die einzige bin der es so geht ;-) dann scheint es ja nicht ganz so unnormal zu sein!

LG

Beitrag von schmuse_mausi 13.08.07 - 09:00 Uhr

Schönen guten Morgen,

ja ich kenne das. Denke z.Zt auch so. Wenn es jetzt schon so ist....die Treppen machen mir auch zu schaffen. Und wenn ich mich mal hinlege, muss ich mich dauernd umlegen, weil mein Rücken weh tut oder mein Kleiner mir wieder auf einer Vene liegt und mir schwindelig wird.
Außderdem fallen mir alltägliche Sachen schwer, wie Schuhe zubinden oder Fußnägel schneiden. Echt, wo soll das nur hinführen #kratz

Mein Kleiner bewegt sich auch ganz dolle. Am Freitag war ich mal endlich wieder raus in unserer Stammbar...das hat dem Kleinen wohl gar nicht gefallen. Er hat die ganze Zeit getreten und ich habe einen harten Bauch bekommen, der oberhalb des Bauchnabels wehgetan hat. Kann aber nicht sagen, ob es Spatzls Fuß war, was mich da so gedrückt hat oder ein Nerv. #kratz Hattet ihr das auch schon mal? Sogar am Samstag und Sonntag hatte ich noch damit zu kämpfen wenn ich zu lange gestanden oder gesessen habe.

Ohhh...diese blöden Fruchtfliegen!!!!!!!!:-[ Ich komme heute ins Büro und es wimmelt nur so von Fruchtfliegen!! Die kommen irgendwie von den Blumen meines Bürokollegen. Und der ist heut im Urlaub :-[
Naja bloß nicht aufregen, Krümel bekommt ja alles mit.#cool

Ach ja, ich bin ja seit gestern ein UHU!!!!!#huepf Nur noch 98 Tage!!!!!!!!!

Einen schönen Wochenanfang.

LG Aneta ET-98 (27SSW)

Beitrag von trueffelchen 13.08.07 - 09:09 Uhr

Morgen Aneta,

erstmal herzlichen Glückwunsch zum UHU Titel #freu

musste gerade ein wenig schmunzeln als ich deinen Beitrag gelesen hab. Wollte ich vorgestern meine Fußnägel schneiden und kam fast gar nicht mehr dran. Naja, Not macht erfinderisch #freu wollte mich eigentlich die Tage rasieren #hicks aber einfach blind drauf los??!

Das mit den Schmerzen vom eventuellen Treten hatte ich noch nicht! Nur als ich eh schon Rückenschmerzen hatte, da tat jede Bewegung der Kleinen in Rückenlage weh und ziepte.

Wenn dein Kollege heute Urlaub hat wäre DAS vielleicht die Chance die Blümchen klammheimlich zu entfernen #freu oder vielleicht solange er weg ist in ein Büro mit doofen Kollegen stellen? :-D

Beitrag von schmuse_mausi 13.08.07 - 09:46 Uhr

:-D:-D na die doofen Kollegen würden aber doof gucken ;-)

Beitrag von rikku24 13.08.07 - 09:18 Uhr

Schönen guten Morgen! #freu

Jaja, das leidige Treppensteigen. Hab ich auch. Komm mir nach den 22 Treppen zu unserer Wohnung immer vor wie nach nem 1000m Lauf. Mein Freund findet das sehr amüsant: "Soll ichs Sauerstoffzelt rausholen?" Mehr als nen bösen Blick bekomm ich dann doch nicht zustande. Na gut, ab und zu noch nen Knuffer in die Rippen. ;-)


Unser Kleiner bewegt sich auch gut. Mein Freund kuschelt gerne mit meinem Bauch und hofft immer, das er auch was merkt, aber jedesmal ist unser Zwerg dann ganz ruhig. Aber wehe, der Papa geht n paar Meter weg, dann gibts wieder Tritte. Ich sag ihm dann immer schon: "Der Zwerg schmusst doch so gern mit dir. Da mag er dann nicht treten."

Schuhe zubinden ist auch ne Qual. Muss man irgendwie ganz schön gelenkig sein oder man lässt es seinen Schatzi machen. Komm mir dann peinlich vor. #kratz Oder gestern musste ich mich vom Sofa "rollen" weil ich einfach nicht hochkam als es an der Tür klingelte und mein Schatzi inner Wanne war. Zum Glück wars nur meine Ma und die lachte als ich ihr das erzählte.#freu

Wollen wir mal alle hoffen das wir nicht als "alte Omis" enden mit Krückstock und Rollstuhl in ein paar Wochen! *lautlach*

Liebe Grüße
rikku + #baby boy Felix , 25+0 #huepf

Beitrag von nuppi86 13.08.07 - 09:21 Uhr

Halli Hallo!

Also das einzige was ich nicht mehr so wirklich hinbekomme ist das Bücken, da ist der Bauch einfach im weg, da muss ich meinen mann immer fragen ob er nich mal machen kann!

Ansonsten kann ich mich echt nicht beschweren *aufholzklopfdasessobleibt*
Finds ein bisschen schade das des wetter so öde geworden ist. Wollte noch braun werden. Bis jetzt hatten immer nur meine Arme sonne abbekommen und das schaut recht komisch aus, wenn ich die hände dann an meinem Bauch habe... als wenns nen anderer Mensch wäre #gruebel jaja, ich weiß, ich hab "probleme"#hicks

Zugenommen hab ich laut fa bis jetzt 6 Kilo, ich denke mitlerweile sinds bestimmt schon 7 kilo. Bin sehr zufrieden damit, denn bei meinem Sohn hatte ich damals um diese Zeit glaub ich mind. 5 kilo mehr drauf als jetzt und letztendlich warens dann knapp 25 kilo. Fand ich doch schon recht heftig!

Der Kleine Mann ist auch total aktiv und ich genieße das tierisch, denn bald wirds für ihn enger und die Bewegungen weniger!

Lang ists nicht mehr hin und wir halten unsere Kiddis auf den Armen #huepf

LG Bine & Luca 1 Jahr & Boy inside 29 ssw