Wann spürt ihr eure Mäuse?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von haselhoernchen 13.08.07 - 09:12 Uhr

Guten Morgen, ihr lieben Kugelbäuche!

Ich bin jetzt Ende 26. SSW und spüre meinen kleinen Krümel schon regelmäßig. Meinstens war er abends aktiv, wenn ich mich auf die Couch gesetzt habe und zur Ruhe gekommen bin.

Aber heute macht er sich schon seit dem Aufstehen bemerkbar #kratz

Ab wann haben denn die Kleinen einen "Rythmus" oder gibt es das gar nicht? #gruebel

#danke für eure Antworten.

LG
Haselhörnchen mit #baby-boy 25+6 SSW und #stern im Herzen

Beitrag von oriane2 13.08.07 - 09:28 Uhr

Hallo Haselhörnchen!!
Mein kleiner tritt eigentlich nur abends, aber seit neustem tritt er auch tagsüber wie ein Fußballweltmeister!!
Ab wann es regelmäßig wird weiß ich nicht, aber meiner legt schon los wenn ich mich den Tag über einfach mal hinsetze.

LG Oriane+#babyKilian inside (25SSW)

Beitrag von babylove05 13.08.07 - 09:49 Uhr

Hallo

Also mein Cookie hat kein Rytmus. Er ist eigetlich immer beim Aufstehen wach aber dann auch immer mal wieder über den tag hin und am aben auch ganz viel. Ich hab auch so eine dauer aktiven. Irgenwei meldet er sich immer so alle 2-3 stunden.

Martina und Baby D. 25ssw

Beitrag von schnegge77 13.08.07 - 09:50 Uhr

Guten Morgen,

also ich spüre mein Kleines seit der 17ssw; bei 19+6 das erste Mal über die Bauchdecke und seitdem auch sehr regelmäßig.
Allerdings kann ich keinen Rhythmus ausmachen, das ist ganz Tageszeitunabhängig, je nachdem wie es gerade Lust und Laune hat:-D.
Heute ist es mal wieder extrem. Um 04.00 Uhr hat es angefangen zu boxen und treten, zwischenzeitlich bin ich dann auch mal wieder eingeschlafen und seit heute morgen um 8.00 Uhr ist wieder ramba zamba angesagt .... :-)

Auch bei meiner ersten SS konnte ich keine Uhr danach stellen wann Lennart getobt hat und wann nicht ...


LG, Marlene mit Lennart Elias (2 Jahre) und #ei 22+0

Beitrag von silkeee 13.08.07 - 09:50 Uhr

Also feste Zeiten hat mein Kleiner auch nicht.
Mal merke ich ihn morgens und abends, mal auch noch zwischendurch.
Dann ist wieder ein paar Stunden Pause.
Aber richtig Radau macht er meist abends. Ich bin aber ganz froh, das ich ihn mehrmals am Tag merke, das beruhigt ;-)

LG
Silke mit #baby Boy inside 25SSW

Beitrag von minala 13.08.07 - 10:36 Uhr

Hi

guten Morgen:-)

ich weis nicht so einen richtigen Rythmus hat mein Wuzel auch nicht oft spüre ich ihn Abends aber meist auch in der Früh heute allerdings noch nicht....#gruebel

Manchmal hat er aber auch "spaß" daran gerade beim spazieren gehen in die Seite od in die Blase zu treten.
Oh das tut so gut:-[

Ah jetzt hat sich was beschwert sitzte grad sehr aufrecht und drücke somit etwas auf den Bauch das mag der Wuzel meist garnicht.#schein

Aber bei mir ist das auch ganz nach Laune des Wuzels.#freu

Einen schönen Morgen noch und eine schöne SS

LG Minala + Wuzel 23+2 SSW #baby