Schwanger mit Verhütungsring und trotz Periode?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von sternchen0282 13.08.07 - 09:42 Uhr

Guten Morgen!

Meine Frage steht ja schon so halb oben! Also ich benutze diesen Ring jetzt den zweiten Monat und hatte bis auf leichte Kopfschmerzen keine Probleme damit und nach dem raus nehmen hab ich zwei Tage später meine Periode bekommen jetzt ist es aber so das ich meine Tage schon hatte als ich den Ring raus genommen habe also hab ich sie am gleichen Tag bekommen und mir ist jetzt schon seit ca. 5 Tagen (meist Morgens) schlecht ich muss mich nicht übergeben und ich habe so ne Art leichten Druck im Bauch eher in dem Bereich über der Bauchnabel (weis nicht wie ich das sonst beschreiben soll *g*). Also für mich sind das alles so Anzeichen einer SS (hab schon zwei Kinder) okay ich kann mir das auch nur einbilden aber mir schmeckt ja teilweise noch nichtmal mehr die Zigarette am Morgen. Naja und wie gesagt ich benutze den Ring. Okay ich muss dazu sagen das ich den Ring bei jedem Sex draussen hatte weil wir den gemerkt haben aber er war nie länger als 3 Stunden draussen aber wie ist es wenn der Ring jeden Tag raus genommen wird selbst nur für "kurze" Zeit?

Was meint ihr denn dazu?!?

Liebe grüsse
#sternchen

Beitrag von sueabby 13.08.07 - 11:04 Uhr

#liebdrueckHallo Sternchen

*schöner name, neben bei angemerkt*
Also, mit diesem Ring hab ich keinerlei erfahrung.
Anderseits war ich selbst ja schon 4mal schwanger, udn kenn mich damit ein wenig aus, und wenn du schreibst, das du ihn beim Sex draußen hattes, den denk ich schon, das *es* passiert sein kann.

Und ich als ehemalige raucherin kenn das auch, schon ganz zu anfang einer SS keine lust mehr auf rauchen zu haben, den deine leichte übelkeit, also ich denke schon das du schwanger bist.

Würdest du / ihr euch den auf ein Baby freuen?
Kannst du dir das vorstellen???

Ich wünsche dir das, was du dir wünschst.

liebe grüße Sue

P.S machst du einen test?

Beitrag von sternchen0282 13.08.07 - 11:25 Uhr

Hallo Sue#liebdrueck

Vielen Dank für deine liebe Antwort!

Also der Ring hat ja viel weniger Hormone als die Pille obwohl er auch sicher sein soll und laut Zettel kann man ihn für 3 Stunden raus lassen...

Mhh sagen wir mal so ich bin mit meinem neuen Freund gerade mal 2 Monate zusammen er hat gesagt das er sich schon freuen würde wenn er Papa wird aber es halt noch zu frisch ist. Ich muss dazu sagen er kommt super mit meinen beiden Kinder 15.08.06 und 17.08.01 klar und er macht seine Sache doch ziemlich gut. Ich würde schon einen Test machen aber ich hab auch irgendwie Angst davor nicht Schwanger zu sein. Klingt komisch oder?!

Liebe Grüße
#sternchen

Beitrag von klau_die 13.08.07 - 11:59 Uhr

Hi,

meines Wissens kann der Ring zwar bis zu 3 Stunden rausgenommen werden, soll dann anschließend aber wieder min. 48 Stunden getragen werden...

Tägliches Rausnehmen wäre mir zu riskant und dafür ist er auch nicht gedacht....

Gruß,

Andrea