ES+9

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von j.fridolin 13.08.07 - 09:50 Uhr

Hallo ihr Lieben!!!

Bin heute ES+9 und hab grad negativ getestet. Kann es sein das sich da noch was tut? Oder eher nicht schwanger? Ab wann kann der Test eigentlich frühstens positiv werden und ab wann sollte man testen? Glaube nämlich, dass das heut noch zu früh war, oder? Hatte nen Quick & Early aus em Schlecker!

Danke für eure Antworten!

LG j.fridolin

Beitrag von nadinechris02 13.08.07 - 09:54 Uhr

man sollte gar nicht vorher testen, sondern warten, ob die mens ausbleibt und erst dann testen!

Beitrag von nicoleef 13.08.07 - 09:55 Uhr

guten morgen,

ich denke es war zu früh man sollte frühestens nmt - 2 testen, auch mit nen frühtest...aber hab auch schon oft gehört, dass frühtest eher falsche ergebnisse anzeigen, warte doch einfach die paar tage hälst du auch noch aus...

ich bin auch schon mega hibbelig bin es + 3 mit clomi und choragon und seid mittwoch jeden tag sex...bemerkst du schon irgendwelche veränderungen

Beitrag von mommy86 13.08.07 - 09:58 Uhr

Hi du!

Also das ist normal schon n bisschen früh! Mit einem normalen Test ( ab 25 IE HCG im Urin) solltest du frühestens am NMT testen, aber lieber 3-4 Tage später!
Dann gibt es noch diese Frühtests! Die springen am 10 IE HCG im Urin an. Die kannst du 4 TAge vor NMT benutzen, aber auch eher gewagt. Diese wenden die meisten am NMT an, da der HCG Spiegel im Urin vorher noch nicht hoch genug zum messen ist! Der HCG ( weiß nicht ob das kennst) steigt bis zum 3SSM.

Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen!

PS: bei mir hat der Test erst 2 wochen nach NmT etwas angezeigt, als ich schwanger war! Also mach dich nicht verrückt!

Liebe Grüße Franzi

Beitrag von mia1oo1 13.08.07 - 10:00 Uhr

huhu, das ist doch viel viel zu früh! du solltest frühestens einen tag vor und am besten immer nach dem ausbleiben der periode testen. das steht auf dem quick und early auch drauf...

aber die gute nachricht ist, dass sich noch sehr viel bei dir tun kann bis dahin!

warde die woche noch ab...

sonnigen gruß von mia

Beitrag von claudia.1970 13.08.07 - 10:02 Uhr

Hallo

Also ich denke ebenfalls es war definitiv zu früh.

Bei ES+9 sieht es HCG technisch so aus
Wenn der Eisprung vor etwa 9 Tagen war, liegt der durchschnittliche hCG-Wert bei etwa 3.
Werte zwischen 1.40 und 5.30 liegen im Bereich des normalen.

Ein SST wenn er ein Frühtest ist zeigt erst ab einem Wert von 10 an. Demzufolge sehr unwahrscheinlich das er dir jetzt schon zeigen kann ob du ss bist.

Hier mal der Link zum HCG Rechner dann kannst du in etwa sehen wann sich ein SST lohnen würde.

http://legacy.qualimedic.de/Hcg_interaktiv.html

LG
Claudia