3. FA-Besuch nach zahlreichen positiven Tests, buuuahhhhhh

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bine0072 13.08.07 - 09:54 Uhr

Hallo Ihr Lieben

ich bin völlig daneben :-(

War heute zum dritten Mal bei meinem FA zwecks Bestimmung des HCG-Wertes. Zwei Werte liegen bereits vor:

Donnerstag (ES+12): 98 U/l
Freitag (ES+13): 162 U/l

Das heutige Ergebnis steht noch aus #schwitz

Ich mache mir unendliche Sorgen, weil er einfach nichts im Ultraschall feststellen kann....außer dem üblichen Blabla....hoch aufgebaute Schleimhaut etc. :-(

Mein Kopf sagt mir, dass es noch viel zu früh ist (heute ES+16), aber mein Bauch suggeriert mir einfach nur Angst :-(

Eine Eileiterschwangerschaft wäre mein finales Sterilitätsurteil, da ich nur noch einen Eileiter habe :-(

Ach Mädels.....bitte baut mich ein wenig auf....

FRAGE!!!!:

Sagt mal....weiß jemand von Euch, ab wann nach ES (also ab wievielen Tagen) man eine SS im Uterus via Ultraschall sehen müsste???

Ich finde immer nur angaben zum HCG-Wert :-(

Liebe Grüße von einer völlig aufgewühlten Bine, die auch gleich wieder arbeiten muss und nicht weiß, wie sie die Tage rumbekommen soll....

#blume #blume #blume

Beitrag von mia1oo1 13.08.07 - 09:58 Uhr

hallo biene... leider kann ich dir deine frage nicht beantworten... wollte dich nur ganz lieb drücken und dir schreiben, dass alles gut sein wird! ich glaube mal gelesen zu haben, dass mann die ss manchmal erst später sehen kann!

drück dir die daumen, dass alles gut wird!

sonnigen gruß von mia

Beitrag von bine0072 13.08.07 - 09:59 Uhr

#liebdrueck

Danke, lieb von Dir - es ist ja noch nicht spät, aber man sorgt sich eben :-(

Bin gerade mal bei 4+1 oder 4+2 - zarter Anfang der 5. SSW

LG #blume

Bine

Beitrag von nicoleef 13.08.07 - 09:58 Uhr

hallo maus,

erstmal ein bisschen beruhigen und lass dich umarmen...

also kann dir nur jetz von meinen fa sagen und er meinte ich solle frühestens 4wochen nach eisprung, also etwa 2wochen nachdem die mens hätte kommen müssen zum arzt kommen denn er meinte sonst ist es echt sinnlos da man eh wahrscheinlich nix sieht,....lass den kopf net hängen,ich drück dir die daumen dass alles i.o ist...die werte sprechen ja dafür

Beitrag von steph1977 13.08.07 - 10:01 Uhr

ich hab mal ein bischen gegoogelt...

also ab der 6.ten Woche sollte man wohl etwas sehen... davor ist wohl sehr unterschiedlich....
Habe keine konkrete Aussage gefunden sondern mich an Berichten von werdenden Mamas orientiert.

Das wird schon...! Drück ganz doll die Daumen!!!!!:-)

Beitrag von bine0072 13.08.07 - 10:02 Uhr

*DANKE*

Irgendwie ist Urbia im moment mein seelischer Mülleimer und Ihr alle ertragt es tapfer!!!!!!

#blume

LG

Bine

Beitrag von bine0072 13.08.07 - 10:02 Uhr

#liebdrueck

Ach....ich weiß ja....bislang spricht nichts dagegen....trotz allem denkt man, dass evtl. was zu sehen sein müsste - aber.....NICHTS :-(

Niiiiie wider werde ich so früh testen und so früh zum Arzt gehen, aber mein FA hat darauf bestanden, mich jeden 2. Tag zu sehen....wegen meiner fetten gynäkologischen Vorgeschichte...

In meinen beiden ersten SS war ich erst in der 7. SSW beim Arzt und das war unglaublich gut so!!!!! Wahnsinnig entspannt!!!!

Und jetzt sowas....Hibbeln ist rein gar nichts gegen diese Aufregung...

LG

Bine

Beitrag von sternentage 13.08.07 - 09:59 Uhr

Hallo,

ohje du Arme, das ist ja echt spannend bei dir. Ich kann dir nur aus eigener Erfahrung sagen, dass bei meinen 4 Schwangerschaften vor der 6. oder z.T. auch 7. SSW rein gar nichts zu sehen war!!!! Nur eine aufgebaute Schleimhaut, die aber eben auch auf die Mens hinweisen kann...

Ich wünsche dir alles alles Gute und viel #klee dass alles gut geht.

Liebe Grüße, Kristina mit Mann, 2 Jungs, #ei (10.SSW) und #stern im #herzlich

Beitrag von bine0072 13.08.07 - 10:05 Uhr

Hallo Kristina,

mein Kopf sagt mir auch, dass es nahezu unmöglich ist, schon etwas zu sehen.

Mit der Mens rechne ich nun eigentlich nicht mehr *schluck* - normalerweise müsste der HCG-Wert sie eigentlich verhindern und ich bin heute NMT + 2.

Meine ersten Schwangerschaften wurden beide bei 6+3 festgestellt, vorher war ich aber auch nicht beim Arzt....man sah jedesmal den Wurm mit pochendem Herzen....

Und diesmal so ein Speißrutenlauf :-(

Ich hoffe, dass die erbärmliche Übelkeit gutes verheißt...

LG

Bine

Beitrag von hope20 13.08.07 - 09:59 Uhr

hallo man sieht erst was ab der 5 woche !
Wann hattest du denn das letzte mal deine tage?
lg hope

Beitrag von bine0072 13.08.07 - 10:06 Uhr

Hallo,

ich bin heute 4+2 - also am zarten Anfang der 5. SSW - NMT+2

....ich drehe noch durch....#augen

Beitrag von liberatio 13.08.07 - 10:00 Uhr

hallo,
lass den kopf nicht hängen! das klingt doch eigentlich alles ganz gut!!!
soweit ich weiß, kann man die SS ende der 4. bzw anfang der 5. SSW sehen!

ich wünsche dir viel #klee!!!

Beitrag von bine0072 13.08.07 - 10:08 Uhr

Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh, was??????????

Die Vierte Woche ist rum :-(....

Ich muss wohl einfach Geduld haben.....werde meine Tage mit Hoffen, Beten, und Bangen verbringen....

LG

Bine

Beitrag von roxy73 13.08.07 - 10:01 Uhr

Bei mir hat man bei NMT + 11 das erste mal etwas gesehen. Bei NMT + 5 war noch nichts zu sehen. Mach dir keine Gedanken !! Da ist sicher alles okay. Man sollte einfach nicht sooo früh zum FA gehen, außer man muß sehr schnell Medis nehmen.

Bleib ruhig und freu dich. Von mir auf jeden Fall Herzlichen Glückwunsch !!

LG
Roxy + #stern fest im #herzlich

Beitrag von bine0072 13.08.07 - 10:09 Uhr

Hallo,

lieben Dank.....ich denke ja im Grunde auch, dass es normal ist, an NMT+2 noch nichts zu sehen....aber.....die Angst ist einfach grausam....

Ich musste so früh zum Arzt.....bin absolut risikoschwanger....nun muss ich jeden 2. Tag hin und mir ist gar nicht wohl dabei....

LG #blume

Bine

Beitrag von golden_earring 13.08.07 - 10:03 Uhr

Hey!!!

lass dich erstmal #liebdrueck
Ich denke so schnell wirst du auch noch nix sehen ausser einer Hoch aufgebauten Schleimhaut!
Ich hatte beim letzten mal einen Termin bei 5+4 und da konnte man grade so eine Fruchthülle sehen!!!
Und bei ES + 16 bist Du ja grad mal 4+2 (wenn ich das richtig rechne ;-))
Von daher mußt du dich sicherlich noch ein bisserl gedulden, wobei dein HCG Wert doch prima ist!!!

Ich drück dir alle daumen #klee#klee#klee

Beitrag von bine0072 13.08.07 - 10:12 Uhr

#liebdrueck

Es tut so gut von "neutralen" Personen so etwas zu lesen - selbst steht man doch völlig neben sich und das gesamte Umfeld auch #augen

Stimmt, 4+2....exakt...

Vielleicht sollte ich mir erst wieder für Ende nächster Woche einen Termin geben lassen....ich werde noch gänzlich verrückt!!!! #augen

Sag mal.....bist Du nicht auch gerade wieder schwanger....haben wir nicht den gleichen ET....wenn alles gut geht?

LG#blume

Bine

Beitrag von hexe300 13.08.07 - 10:03 Uhr

In der 5 SSW konnte man bei mir die Fruchthülle sehen mit einem winzigen Punkt drin,leider hatte ich letzte Woche 7+1 eine Fehlgeburt,drücke dir trotzdem die Daumen das bald etwas zu sehen ist!
VLG hexe300

Beitrag von bine0072 13.08.07 - 10:14 Uhr

Hallo Hexe,

tut mir leid....ich weiß wie das ist....#liebdreuck - habe meine Maus im April bei 12+0 hergeben müssen :-(

Ich bin ja noch am Anfang der 5. SSW....mein FA meint, dass....wenn sich der HCG-Wert gemäß seiner "Vorrausberechnungen" entwickelt, man am Donnerstag oder Freitag etwas sehen müsste....dann wäre ich 4+5, bzw. 4+6

Liebe Grüße und Dir viel Glück #klee.....dass es bald wieder klappt...

Bine

Beitrag von tommilein3 13.08.07 - 10:09 Uhr

Hallo,vielleicht kann ich dich ja etwas beruhigen.
Bei meiner Freundin hat der Fa am 31.Tag schon was gesehen.
Zwar nur einen ganz kleinen Punkt aber zur Sicherheit hat er einen Bluttest und einen Urintest gemacht.
Die haben alle eine ss angezeigt.
Sie bekommt ihr Baby am 11.12.2007
Also#klee#klee#klee#klee Glück

Beitrag von bine0072 13.08.07 - 10:15 Uhr

Hallo #liebdreuck

....dann habe ich ja noch ein wenig Zeit #schwitz

Liebe Grüße #blume

Bine

Beitrag von janamaus20 13.08.07 - 10:25 Uhr

huhuuu bini #freu

ach fühl dich mal #liebdrueck mach dir nicht solche sorgen ... bei meiner schwester konnte man auch erst ab der 7 woche was sehen ... des ist bei jeden unterschiedl. :-) du bist wahrscheinlich auch ein kleiner spätzünder :-p
übrigens schau mal :

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=201455&user_id=726244

#schmoll wendet sich jetzt das blatt ?#schmoll

lg jana#blume

Beitrag von bine0072 13.08.07 - 10:41 Uhr

Hallo Jana #liebdrueck

es wendet sich! - Spielverderber ;-)

Meine Temperatur ist zu dem Zeitpunkt 0,1 nach oben gegangen, Deine ist konstant geblieben, dafür ist meine aber nochmal einen Tag darauf abgesackt....;-)

Ach....ich denke nicht einmal, dass ich oder der Wurm ein Spätzüner sind - sondern eher, dass ich zu ungeduldig bin #schwitz

Bin doch erst 4+2.....

LG

Bine

Beitrag von bille27 13.08.07 - 10:46 Uhr

Hallo also bei mir hat man auf dem Ultraschall erst in der 6.Woche einen kleinen punkt gesehen.War allerdings schon 2002.War auch in der 4.Woche mal da aber da konnte man auch bloß den HCG-wert messen.

Beitrag von bine0072 13.08.07 - 10:51 Uhr

Hallo Bille,

ich weiß auch nicht warum ich so negativ eingestellt bin - wahrscheinlich weil es ein Wunder wäre, wenn bei mir etwas "funktionieren" würde.

Ich warte jetzt erst mal auf 16.30 Uhr, dann bekomme ich meinen Blutwert und wenn er gestiegen ist, ist wieder eine Hürde genommen.....nur mein Wurm muss noch gesichtet werden....ich bin super ungeduldig....

LG

Bine

  • 1
  • 2