Babys September 2006 ...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von glizza 13.08.07 - 10:02 Uhr

Hallo Septembis 06 ..

unglaublich wie das letzte Jahr vergangen ist, oder?
Was machen Eure Mäuse?

Liebe Grüße!
Simone und Ina (07.09.06)

Beitrag von schnullemaus 13.08.07 - 10:07 Uhr

huhu.... #sonne

Die zwit ist wirklich wie im fluge vergangen... kommt mir noch vor wie gestern als der kleine das Licht der Welt erblickte #schmoll
Jetzt wird er nächsten Monat schon 1 Jahr alt....

Er Krabbelt in einem rasenden tempo #schwitz und immer schön abhauen vor mama und papa und bloß nicht hören :-p#augen
Jetzt läuft er langsam frei´immer so 1-2 m und denn plumpst er wieder hin.... Denke also es wird nicht lange dauern dann hat er den dreh raus und läuft nur noch....

Er sagt Mama und versteht schon sehr viel ... Und macht auch fleißig nach wenn ich ihm zeige z.B winke winke denn macht er es nach... so süß #herzlich#schein

Und irgendwie wird er immer und immer süßer #freu

LG Diana#herzlich

Beitrag von glizza 13.08.07 - 10:25 Uhr

Allerdings .. von Tag zu Tag!!
Ina ist auch ein echtes Goldstück .. Kuscheln, Handkuss, winken und die ganze Welt mit einem Strahlen begrüßen! Allerdings will sie nicht Krabbeln.. sie robbt, und das in einer Geschwindigkeit das man sich beeilen muss hinterher zu kommen. So langsam beginnt sie sich auch überall hoch zu ziehen, aber vom Laufen will sie noch nichts wissen. Zur Zeit bekommt sie ihren 10. und 11. Zahn... *sie hat es wohl eilig mit dem Steaks essen* #herzlich#herzlich#herzlich

LG!
Simone & Ina

Beitrag von mimi3031 13.08.07 - 10:19 Uhr

Hallo Simone!

Ja die Zeit seit der Geburt ist nur so verflogen, nächsten Monat ist schon der erste Geburtstag.*heul*

Noa(*28.09.06) geht es super, er ist ein Sonnenschein, schlechte Laune hat er nur sehr selten.
Er läuft an den Schränken entlang, seit ca. 1 Woche auch ,mal 2-3 Schritte alleine ohne sich fest zuhalten, sein liebste Beschäftigung ist das DVD sortieren!Die Spielkiste wird natürlich auch großzügig im Wohnzimmer verteilt.
Großen Spaß hat er auch mit seine 2 Schwestern (5 J. und 4J.).
Bei uns im Garten findet er es auch toll, da gibt es soviel spannendes zu entdecken.
Er ist ein guter Esser und mit dem Schlafen haben wir auch keine Probleme, er schläft von abends 20:00 Uhr bis morgens um 7:00/8:00 Uhr und noch einmal über Mittag, ca. 2,5 Stunden.
Mit dem Zahnen hat er es nicht eilig, 2 Zähne unten sind da und der Rest lässt auf sich warten.
Aber das hindert ihn nicht daran Apfel und Birne im Stück zu essen.
Nur beim Sprechen ist er etwas faul, Mama und Papa kann man nur erahnen und sonst sind noch keine Wörter dabei.
Wie schwer und groß er ist, das weiß ich zur Zeit nicht, die U6 haben wir erst am 30.08.07.
Wie geht es deiner Ina?
Du hast über sie gar nichts geschrieben.

Liebe Grüße Melanie mit Noa, Zoe und Cai

Beitrag von glizza 13.08.07 - 10:59 Uhr

:-)

Klein-Ina geht es prima .. sie ist zwar noch nicht vom Laufen zu begeistern und Krabbeln findet sie auch doof (sie robbt mit einem Affenzahn übers Parkett) aber dafür legt sie beim Zahnen ein ordentliches Tempo vor.
Papa und Mama sagt sie schon seit einiger Zeit und nun versucht sie sich an etwas das sich anhört wie Opa oder Oma ... so genau kann ich es nicht sagen ;-)
Das Essen klappt prima und alles was auf dem Tisch steht möchte sie auch probieren.. nur auf die Milch morgens und am Abend mag sie nicht verzichten .. das ist aber völlig ok, wie ich finde. Durch die Zähne ist ihr Schlafrythmus (19 - 5/6 Uhr) ziemlich durcheinander, so das sie am Abend nun auch mal länger wach ist und dafür morgens bis etwa 7 Uhr schläft. Allerdings ist sie nach 2 Stunden schon wieder müde ... und das wirklich jeden Tag. Dann schläft sie nochmal zwischen einer und 2,5 Stunden. Nachmittags dann auch nochmal 1-2 Stunden ...
Unsere U6 ist Anfang September. Ich nahme Ina manchmal mit mir auf die Waage und sie wiegt nun etwa 9,5 Kilo. Bei der Beinlänge ist sie nun in Größe 80 gewachsen während sie manchen Pulli noch in Größe 68 tragen kann ... allerdings liegt das denke ich auch an der Bekleidungsindustrie und den variablen Fertigungen ;-) ..

Liebe Grüße!
Simone und Ina

Beitrag von stubi 13.08.07 - 10:53 Uhr

Max (03.09.06) wird genau heute in 3 Wochen 1 Jahr alt. Wo ist nur die Zeit geblieben?
Er ist ebenfalls ein richtiger Sonnenschein. Aber wirkliche Probleme hatten wir in diesem 1. Jahr nicht. Er hat alle angekündigten Schübe ausgelassen und war/ist sehr pflegeleicht. Er hattte in dem ganzen letzten Jahr gerade mal 2 Wochen, wo er etwas quenglig/unruhig war, aber nach diesen 2 Wochen kamen dann auch alle 4 Schneidezähne oben innerhalb von 3 Tagen raus, er konnte plötzlich krabbeln und sich hinsetzen. Alles auf einmal, da darf man ja auch mal etwas quenglig sein#freu.
Max kann kurzzeitig frei stehen und ansonsten überall langlaufen, wo er sich wenigstens mit einer Hand noch festhalten kann. Schlafen klappt ebenfalls gut, nachts von 19.30 bis 6 oder 6.30 Uhr, tagsüber noch 2 Schläfchen von jeweils 1,5 Std.
Wir bauen zur Zeit am Grundstück, da gibt es für ihn nichts schöneres, als mit dem Laufgitter nah an der Baustelle zu stehen und dem Bagger und Betonmischer zuzusehen (natürlich steht er so, dass er nix abbekommt), da ist er stundenlang ruhig, schaut zu und spielt mit seinem Sandspielzeug alles nach;-)
Letzte Woche waren wir in einem Freizeitpark, da ist er mit seiner großen Schwester (10) alles mögliche an Kinderkarussel gefahren und hatte riesen Spaß.

LG Ines +Maria(10)+Max 11 Monate, der grade Zähnchen Nr. 7 und 8 ausbrütet

PS: was schenkt ihr zum Geburstag?

Beitrag von katrinchen85 13.08.07 - 11:12 Uhr

Hallo,

ja wirklich unglaublich#huepf
Wie grooß sie schon sind.
Nina ist in der Zeit seit der geburt(16.9.) vor allem gewachsen. Vor 2 Monaten hatte sie schon 10.500g und 75cm. Hat wohl aber lange Modelbeine, denn die Hosen in 80 sind allesamt zu kurz:-p
Nina hat bis 9 Monate nicht richtig viel von geradeaus-bewegen gehalten. Erst seit 4 Wochen robbt sie. Vorher ist sie gekugelt;-)
Jetzt hat sie aber seitdem Sitzen, Krabbeln, WInken, Klatschen, Hochziehn(bisher auf die Knie) usw. gelernt.
Nina sagt am liebsten Papa, das m lernt sie erst. Alles andere kann sie toll sagen, außer m#augen
Im Essen ist sie auch supergut, mag alles, was man ihr anbietet. Morgens bekommt sie noch Milch und abends jetzt seit wenigen Wochen Brot mit Käse, das sie dann häppchenweise verputzt#freu

Zähne hat sie seit letzter Woche 5.
Jetzt kommen schon die ersten Fragen, was sie denn zum Geburtstag haben soll, hab ich noch gar nicht drüber nachgedacht...

LG,Kati und Nina, noch 10 Monate

Beitrag von dorili 13.08.07 - 12:11 Uhr

Hallöle,
wir sind Dorili und Felix (25.09.).
Jooooo, Wahnsinn, letztes Jahr um diese Zeit haben wir noch geschwitzt ... und nun ist bald sein 1. Purzeltag ... freu :-)

Felix hat 2 Zähne (unten), krabbelt schnell wie der Wind, watschelt seitwärts entlang der Couch, zieht sich überall hoch, er liebt es Treppen zu erklimmen (wir haben 2 Etagen), steckt neuerdings Fussel, Krümel und was er so auf dem Boden findet in den Mund ... iiiih ..., brabbelt vor sich hin (das meiste heisst mamamaam ... dadadada ... uuuuuh), setzt sich vor Steckdosen und Stereo-Anlage, zeigt drauf, schüttelt heftig mit seinem Kopf und schiiiiimpft (genau wie wir es immer tun ... hahaha).

Echt unglaublich, was die Kleinen innerhalb der kurzen Zeit alles lernen und aufsaugen wie ein Schwamm ...

Felix geht seit 3 Wochen halbtags in die KiTa und ist dort schon der Chef (er kann sich als einziger bereits fortbewegen, hat gleich mal erfolgreich die Minirutsche ausprobiert ... uuuaaah...). Er weint zwar, wenn ich weggehe, doch sobald die KiTa-Mädels ihm ein Spielzeug geben und ihn ablenken, hört er auf und spielt brav bis ich ihn mittags wieder abhole.

Bin stolz, dass das sooo super klappt, er ist gerne mit anderen Kindern zusammen, er hat sogar schon eine Freundin, der er dauernd Bussis gibt... uiuiui...

Kiwa schlafen mag Felix auch nicht mehr, er muss alles sehen und mitkriegen, auch wenn er noch so müde ist. Dafür schläft er seit er 6 Monate ist nachts durch, das ist die Hauptsache.

Ich könnt noch so viel berichten ... blablabla#bla

LG an alle und bis bald mal wieder

Dorili + Felix (25.09.)