Kostet ein Attes vom FA für das Finanzamt was???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von reimi_lenchen 13.08.07 - 10:13 Uhr

Hallo!

Wie geht es euch allen so???

Vielleicht kann mir einer dies beantworten???

Ich brauch dringend für ein Finanzamt wo ich am 20.8. einen Vorsprachetermin habe, welches in Dresden ist ein Attest vom FA, weil ich die einzige bin die bei uns Autofahren kann und es mir aber nicht mehr getraue eine Strecke von Berlin nach Dresden zu fahren.

Da ich letztes WE immer wieder Kreislaufprobleme ziehen im Bauch hatte und auch nur noch ca. eine Daumenbreite platz zum Lenkrad habe.

Habe auch für das Kommende WE die Hochzeit auf welcher wir eingeladen waren in Dresden abgesagt.

Mein Vater würde für mich den Termin beim Finanzamt mit Vollmacht von mir wahrnehmen. Aber dazu braucht er dieses Attest damit er auch dennen da plausibel erklären kann warum er zu dem Termin erscheint und nicht ich.

Was meint ihr kostet das Attest vom FA mich was und denkt ihr siewird es mir ausstellen???

Danke für eure Meinungen und Antworten!!!

LG

Madlen + #baby cedric (32+0 bzw. -36 Tage bis KS)

Beitrag von coci1975 13.08.07 - 10:30 Uhr

Hallo Madlen,

ich würde an deiner Stelle einfach mal beim FA anrufen und nachfragen.

Kann dir leider nicht helfen...

LG Corinna 23. SSW

Beitrag von kati543 13.08.07 - 10:31 Uhr

Das Attest gibt es. Das selbe bekommst du ja auch für deinen AG vom FA ausgestellt. Das kostet - ich glaube - um die 5 €.
Aber: Hast du mal beim FA angefragt, ob die das wirklich brauchen? Normalerweise akzeptieren die das so.

Beitrag von reimi_lenchen 13.08.07 - 10:35 Uhr

Hallo!

Muss morgen zum FA da wollte ich das klären und das Finanzamt besteht auf sollch einen Zettel. BV habe ich ja schon aber das bescheinigt mir ja nicht die Reiseunfähigkeit.

LG

Madlen

Beitrag von sonnenbluemchen2207 13.08.07 - 11:27 Uhr

Hallo Madlen,

als ich für meinen AG ein Schreiben meiner FÄ mit dem ET benötigt habe, musste ich 10 € bezahlen und meine Ärztin meinte damals, dass alle Atteste und extra Bestätigungen jedesmal 10 € kosten.

Liebe Grüße, sonnenbluemchen2207 + Krümel-boy 27. SSW