Größe Hartan Tragetaschen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von beamerbun 13.08.07 - 10:30 Uhr

Hallo liebe Kiwa-Besitzerinnen,

ich suche gerade nach dem für uns passenden Modell und habe mich schon mal für einen Hartan mit Schwenkrädern entschieden.

Außerdem möchte ich eine möglichst große und stabile Liegefläche, womit die Softtragetaschen schon mal raus sind.
Je nach Wagen ist dann die Rede von Kombitaschen, Tragewannen und Falttragetaschen. Könnt ihr mir sagen wie groß die unterschiedlichen Taschen im Innenmaß sind? Ich vermute, die Falttragetasche beim VIP XL ist am größten, finde aber eigentlich den RS One S oder Racer XLS vom Design her ansprechender.

Danke für viele Antworten!

Steffi

Beitrag von delfindelfin1 13.08.07 - 11:23 Uhr

Hallo Steffi!

Standen vor dem selben Problem. Werden wohl heute bestellen können, wenn wir uns auf die Farbe einigen können. Übrigens ab Oktober soll es neue Farben bei Hartan geben.
Wir haben uns für den Hartan Racer S mit Kombitasche entschieden. Die genaue Größe der TRagetasceh weiß ich nicht aber im Vergleich zu anderen KIWA war die ganz gut (va. 73cm?) Die Hartschalen sind mir zu schwer und in der Kombitasche leigt das Kind stabil und beim Tragen klappen die Seiten nicht so ein.

Hoffe ich konnt die ein bisschen helfen.

Gruß Rebekka

Beitrag von kathrincat 13.08.07 - 11:39 Uhr

wenn du auf hartan gehst schau mal unter neuheiten, da sind schon einige neue farben.

Beitrag von marion2 13.08.07 - 11:48 Uhr

Hallo,

weil in den Zwillingswagen keine anderen passen, haben wir Softtragetaschen. Diese haben auch eine stabile Liegefläche.

Eine möglichst große Liegefläche bekommst du nur, wenn der KiWa auch richtig groß ist und das ist er selten.

Ansonsten frag mal bei Hartan direkt nach.

LG Marion

Beitrag von lieserl 13.08.07 - 12:18 Uhr

Hallo!

Muss natürlich jeder selber entscheiden ;-) aber mein Tipp: die Softtragetasche tuts locker!
Mein kleiner liegt seit er 10 Wochen ist im Sportwagenaufsatz:-p von daher würd ich nächstes mal überlegen, ob ich sowas überhaupt brauche. Was sich bei mir bewährt hat: Liegeflächenverlängerung.
Achja, ich hab nen Racer S, kann ich nur empfehlen!

Grüße
Lieserl mit Lukas (*29.01.2007)

Beitrag von thinkpink 13.08.07 - 12:41 Uhr

Hallo Steffi,

Die Falttragetasche beim VIP XL ist wirklich die groesste, soweit ich weiss. Das war uns sehr wichtig, da ich schon oft gehoert hatte, dass die Softtragetasche bei schnell wachsenden und grossen Babys schnell zu klein werden kann. Sie sind dann zu gross fuer den Kinderwagen und koennen noch nicht sitzen, und somit nicht in den Sportwagen. Wir haben allerdings sehr lange Menschen in der Familie (auch mein Mann) und vielleicht ist uns diese Thema einfach wichtiger als anderen Eltern. Daher schieden auch Modelle wie der Mutsy, Buggaboo oder auch Teutonia bei uns aus.

Wir haben uns fuer den VIP XL entschieden. Auf jeden Fall eine gute Firma und man hat auch einen hohen Wiederverkaufswert, sollte man doch nicht zufrieden sein.

Gruss#blume

Sue 32. SSW