Quick Pass im Phantasialand Brühl - jemand Erfahrung?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von zoora2812 13.08.07 - 10:33 Uhr

Hallo,

mein Mann möchte gerne auf die Black Mamba und hat im September Geburtstag - wie praktisch :-p

Jetzt hab ich auf der Seite vom Phantasialand gesehen, dass es einen Quickpass gibt, womit bis zu 4 Leute in den Park können, jedoch nur 5 Fahrgeschäfte besuchen dürfen. Unter anderem halt die Black Mamba - und das in der ersten Reihe! (Steht dabei!)
Das wäre für meinen Göttergatten optimal, da er eh nur darauf will und evtl. auf die anderen Achterbahnen die er mit dem Quick Pass besuchen kann. Die anderen Fahrgeschäfte sind uninteressant.

Jetzt würde mich nur mal interessieren, ob das schon mal einer von euch gemacht hat und ob das wirklich alles so reibungslos geklappt hat? Also vor allem auf der Black Mamba in der ersten Reihe sitzen natürlich!

Wäre schön, wenn mir jemand was schreiben könnte.

LG Jennifer mit Emilia Joelle inside 39. SSW

Beitrag von cahahi 13.08.07 - 11:35 Uhr

Hallo Jennifer!!

Habe gerade mal auf der Internetseite vom Phantasialand geguckt. Kannte den QuickPass nämlich noch nicht.

Ich habe das ganze ein wenig anders verstanden.

Mit dem Pass können sicherlich nicht 4 Personen in den Park. Das wäre aber mit 15€ sehr billig. Kennst du die Eintrittspreise??

Ich habe es so verstanden, dass man den Pass zusätzlich kaufen kann und damit Schnellzutritt (an den 5 Fahrgeschäften) hat und sich nicht hinten an der Schlange anstellen muss.

Gruss Carmen

Beitrag von zoora2812 13.08.07 - 13:16 Uhr

AHa, meinst du echt? Und ich dachte jetzt, dass man damit in den Park kommt, aber nur auf diese fahrgeschäfte kommt. Aber du hast schon recht - wie sollen die das nachkontrolieren, wo du überall drauf gehst?#kratz
Naja, dann muss ich mal scaheun, denn nur für auf 1-2 Fahrgeschäfte zu gehen 30 Euro für eine Eintrittskarte, naja, find ich etwas teuer.

Da muss er nächstes Jahr mal selber schauen ob ihm das dann wert ist :-p

Danke für deine Antwort!

LG

Beitrag von cahahi 13.08.07 - 13:53 Uhr

Tja, und dann kann man noch nicht mal so oft fahren wie man möchte (mit diesem Pass).

* 4 x Schnellzutritt als Einzelperson

oder

* 2 x Schnellzutritt mit je einer Begleitperson

oder

* 1 x Schnellzutritt mit drei Begleitpersonen


Find ich sinnlos so nen Pass. Für die 15€ (zzgl. Eintritt) stell ich mich lieber hinten an. Zumal es ja eigentlich immer schnell geht. Es sei denn, man sucht sich nen super heißen Tag in den Ferien oder am Wochenende aus.

Aber die Shows sind auch schön. Also Phantasialand lohnt sich ja eigentlich immer!!!!

#sonne Sonnige Grüße aus der Eifel.

Carmen

Beitrag von niak 14.08.07 - 08:37 Uhr

Hallo Jennifer,

ich hoffe, ich bin nicht zu spät...

Ich war vor ein paar Wochen im Phantasialand #huepf , war auf der Black Mamba und hab den Quick Pass ausprobiert.

Das läuft so:
Am Eingang zahlst Du ganz normal pro Person den Eintritt. Drinnen kannst Du dann zusätzlich den Quick Pass kaufen. Der kostet 15€ und beinhaltet 4 Fahrten, er ist für 4 oder 5 festgelegte Fahrgeschäfte gültig. Diese Fahrgeschäfte sind natürlich die beliebtesten, die mit den längsten Wartezeiten.

Die 4 Fahrten kannst Du dann einteilen wie Du magst: 1 Person fährt 4x, 2 Personen je 2x oder 4 Personen je 1x. Der Pass ist nicht personengebunden!

Wir haben ihn auch in erster Linie und ganz spontan gekauft, um bei der Black Mamba in der ersten Reihe zu sitzen. Ohne Karte musst Du bis zu 180 Minuten anstehen, um dort sitzen zu können. Die Wartezeit für die hinteren Reihen beträgt (je nach Andrang) auch mindestens 30-60 Minuten...

Der Nachteil ist halt, dass sich nur die Leute den Pass kaufen können, die das nötige Kleingeld haben. Die anderen haben dadurch längere Wartezeiten.

Meld Dich, wenn ich noch etwas genauer erklären soll.

Gruß niak

Beitrag von zoora2812 14.08.07 - 10:43 Uhr

Na denn weiss ich mehr, hatte mir das gestern auch mal alles durch den Kopf gehen lassen.

Ne, das ist mir eindeutig zu viel Geld.

Dann lieber nur mit dem Eintritt, das ist teuer genug.

Danke für eure Antworten!!!

LG Jennifer

Beitrag von julu1982 17.08.07 - 21:45 Uhr

Geburtstagskinder kommen allerdings Umsonst rein!#schein