Kindsbewegungen weniger + wieder Übelkeit! 32+5 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von amidala81 13.08.07 - 11:15 Uhr

Hallo ihr Lieben,

die letzten Wochen war meine Kleine sehr aktiv#freu. Doch seit diesem Wochenende rührt sie sich nicht mehr so oft#schmoll. Sie hat letzte Woche eine ordentlichen Wachstumsschub gehabt. Mein Bauchi-Umfang ist innerhalb von 3 Tagen um 3cm gewachsen.#schock Wenn ich sie dann spüre dann aber richtig heftig und es schmerzt manchmal richtig an der Blase und in den Leisten#heul. Kann es sein das sie nun wenige Platz hat und deswegen keine Lust mehr hat sich so viel zu bewegen???#kratz

Geht es wem ähnlich??? Hab mir dieses Wochenende schon voll die Sorgen gemacht!#heul Aber ich spüre sie ja, nur eben nicht mehr den ganzen Tag über, sondern nur noch alle 1- 1 1/2 Std.!!!

Hinzu kommt, dass ich morgens nun wieder Übelkeit habe mit Aufstoßen.#hicks#heul Das ist echt nicht fein. Dachte das hätte ich nun hinter mir.

Wem geht es ähnlich, und was tut ihr dagegen???

#danke im Voraus für gaaaanz viele Antworten!!!

LG Steffi#mampf + #dracheLeon Mika Francis(fast 22 Monate) + #blumeNeomi Coleen Zoe inside 32+5 SSW + #sternim#herzlich

Beitrag von elisha75 13.08.07 - 11:22 Uhr

Hallo Steffi,

ich bin jetzt bei 34+2 und habe seit ca. 3 Wochen auch wieder morgendliche Übelkeit. Mein Mann bringt mir dann immer eine Tasse Tee und ein trockenes Toast ans Bett. Das esse/trinke ich noch im liegen, dann noch einige Minuten liegen bleiben vor dem aufstehen und die Übelkeit verschwindet.
Meine Maus bewegt sich auch nicht mehr ständig, sie ist häufiger mal eine Stunde ruhig, es wird wohl langsam eng.

Lg
elisha35ssw

Beitrag von michaela.n 13.08.07 - 13:05 Uhr

Hallo Steffi!

Ich bin jetzt Ende 32. SSW und mir geht es genauso wie dir. Die Kleine bewegt sich viel weniger seit ein paar Tagen.
Und ich habe diese blöde Übelkeit den ganzen Tag über. Oft so schlimm, dass ich glaube, ich muss mich übergeben.

Aber naja, bald ist es doch geschafft!!!

Ich wünsch dir alles Gute!

Lg Michaela + Dominik (23 Monate) und Annika (32. SSW)