Mückenstiche

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 19021982 13.08.07 - 11:15 Uhr

Hallo!

Meine Beine sind total zerstochen.......hab da heut früh ein bisschen Fenistil draufgemacht weil die Stiche total angeschwollen sind!

Darf ich das? ODer was soll ich sonst nehmen? Ohne Creme halt ich das nicht aus....

LG

Simone

Beitrag von traenchen 13.08.07 - 11:18 Uhr

versuch einfach mal abends bevor du schlafen gehst dich ein wenig mit nelkenöl einzureiben... das können mücken absolut nicht leiden... dann dürftest du normal nicht gestochen werden... bei mir hilfts :-)


Lg Traenchen +#ei 16.ssw

Beitrag von 19021982 13.08.07 - 11:21 Uhr

Danke!

Hab vor dem Fenster ein Gitter....nur war gestern in kurzen Hosen spazieren und da war ein Mückenschwarm.....dachte erst nix passiert....aber dem war nicht so......

Beitrag von nana0101 13.08.07 - 11:38 Uhr

Hallo Simone,

meine Hebi sagte, dass Fenestil kein Thema sei - alternativ könnte ich es mal mit Essig versuchen... Geholfen hat das auch ;-) Ich habe einfach einen Lappen damit getränkt und mir um den Knöchel gewickelt - riecht halt etwas streng ;-)

Liebe Grüße
Nadine

Beitrag von 19021982 13.08.07 - 11:39 Uhr

Danke!

ICh versuch es mal mit Essig und zum Schlafen dann Fenestil.....kratz mich ja sonst bescheiden.....

Beitrag von katha1978 13.08.07 - 11:46 Uhr

ja darfst du. ich musste sogar teilweisse welche mit Cartison behandeln. Meine Stiche sind nun fast 3 wochen alt und jucken immer noch. Sch..... Biester

Beitrag von 19021982 13.08.07 - 12:04 Uhr

Das kenn ich nur zu gut!

Kriege auch meist voll die großen Flatschen.......jucken ne Woche und bis sie richtig abgeheilt sind das dauert.....

Danke dir!

Beitrag von katha1978 13.08.07 - 12:21 Uhr

ich habe diesmal Blasen bekommen. Voll eigenartig. mein Mann meinte schon: ihhhh du bist nen Alien.

Die fliegen halt alle auf mich. Schreiiiiii

Beitrag von 19021982 13.08.07 - 12:28 Uhr

ODer auf mich!**** Mitschrei!!!*** Ne mit Blasen kann ich dienen nur ab und an mit Juckreiz der nicht aufhört und das normale Fenestil dann gar keine Wirkung mehr hat!

Beitrag von juhu127 13.08.07 - 13:15 Uhr

hallöchen,

also ich war letztens im Krankenhaus, weil ich allergisch auf solch stiche reagiere und da wurde ich gefragt, was ich schon gemacht habe und hab auch fenistil-gel draufgeschmiert und da sagte mir der arzt, dass man das in der Schwangerschaft nicht nehmen sollte-er hat es mir sogar im beipackzettel gezeigt. Denn Kinder unter 3 jahren dürfen es auch nicht nehmen. Ließ mal nach :)