HILFE

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von isabell0483 13.08.07 - 11:29 Uhr

Hallo Ihr Lieben.

Da bin ich mal wieder. Ich habe am 18.07 das letzte Mal meine Mens bekommen. Seit gestern habe ich nun ein ziemlich unangenehmes stechen in der rechten Leiste und ich habe keine Ahnung was das sein kann. Hoffe das Ihr mir helfen könnt.

Lg Isa

Beitrag von englchen 13.08.07 - 11:34 Uhr

Hallo Lisa,

das ist schwierig, da Du sehr wenig infos schreibst. Wie lang ist Dein Zyklus? Hast Du gerade erst die Pille abgesetzt?

Hast Du einen ZB?

Würde weiterhelfen - wenn Du eine Antwort möchtest!

LG
Ivonne

Beitrag von isabell0483 13.08.07 - 11:41 Uhr

Mein Zyklus schwankt momentan zwischen 28-33Tagen. Die Pille habe ich schon letztes Jahr im Mai abgesetzt, also schon recht lang her. Ein Zyklusblatt habe ich nicht, da mich das sonst verrückt macht

Beitrag von englchen 13.08.07 - 11:46 Uhr

Aber dann hast Du ja morgen (wenn der Zyklus 28 Tage hat) NMT richtig? - Warscheinlich ist das einfach nur ein Vorbote der MENS.
Warte morgen ab - sollte nichts sein - dann teste doch morgen früh mal mit Morgenurin - vielleicht sinds ja auch SS anzeichen.

LG

Beitrag von isabell0483 13.08.07 - 11:52 Uhr

Ja werde ich machen Kannst mir ja mal#kleewünschen