Ich brauch mal Euren Rat

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von nansi 13.08.07 - 12:32 Uhr

Wir,mein Mann und ich,haben seit Januar einen Labradormischling aus dem Tierheim und ich muß sagen,er ist ein toller Hund#freu.Ich bin mit Hunden groß geworden und somit war auch die Erziehung kein Problem.Jetzt bin ich am überlegen ob wir unserem Jerry eine Freundin oder Freund dazu holen...wobei ich mir nicht sicher bin welches von beiden und welche Rasse#kratz?Jerry ist ca.anderthalb Jahre,sehr verspielt und hat verdammt viel Power.Manchmal geht mir schon die Puste aus aber Er rennt immer noch und kann garnicht verstehen warum ich schon schlapp mache#gaehn.Da er sehr auf uns fixiert ist,frage ich mich ob es nicht toll für ihn währe,wenn er noch jemanden zum spielen hat wobei ich mich wieder für ein Tier aus dem Heim entscheiden würde aber ein wenig Ängstlich bin ,was die verträglichkeit angeht da es kein Welpe sein soll.Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?Ich freue mich über jeden Tipp und jede Antwort #freu die Nina

Beitrag von budges... 13.08.07 - 12:55 Uhr

wenn es ein älterer hund sein soll würde ich eine kastrierte hündin empfehlen. dann aber älter als eurer. mit 1 1/2 ist es noch recht früh für einen 2. hund da eurer nopch gar nicht richtig erwachsen ist. also wenn dann ein ältere hündin ca 3/4 jahre


wie wärs mit noch einem labbi?

viel glück

Beitrag von summerangel 13.08.07 - 13:05 Uhr

hi, das ist doch gar kein problem. wenn euch wieder ein hund im TH gefällt, bringt ihr einfach beide mal zusammen und dann seht ihr gleich, ob eine grundsympathie vorhanden ist - was aber nciht heisst, dass sie sich nie streiten werden.
wir haben ein dreiköpfiges rudel (9,2 und 12wochen). die beiden älteren sind aus dem tierschutz.
#sonne