Ich mag nicht mehr SILOPO

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stern76 13.08.07 - 12:40 Uhr

Hallo zusammen,

ich mag nicht mehr. Habe diesem Monat ein Horrorzyklus. Da ich erst ES am 25 Zt hatte. Was bei mir selten ist. Und seitdem war ich nicht trocken. Habe immer noch ZS, ein ziehen und stechen im Unterleib. Aber das wäre alles eh zu früh für ES+6. Dann schmerzen leicht meine Brüste, auch zu früh für PMS.

Was soll das alles, ich kämpfe mir einen ab nicht zu rauchen. Wo ich seit 7 Tagen nur abgelenkt bin. Was für den Kinderwunsch nach was gutes ist. Werde mal Hasenmama. Aber es nervt. Erst die Zahnschmerzen, Schmerztabletten und Zahn gezogen bekommen. Die Freßanfälle, weil mann nicht mehr raucht.

Ehrlich gesagt, habe kein Bock mehr. Auf der Waage wird es auch mehr. Bin tierisch müde, wenn ich schlafen könnte. Könnte ich jede 5 Minuten aufstehen. Weil ich mal wieder zuviel Kaffee getrunken habe. Und heute ärgert mich mein Darm.

Wenn wenigsten ein neuer Zyklus anfangen würde. Glaube eh nicht dran, das ich bei dem Zyklus schwanger geworden bin mit eínem Bienchen. Dann könnte ich von vorne anfangen. Mein Mann ist wohl auch nächste Woche weg.

Das nervt alles

Danke fürs zuhören. Habe gerade Frust

LG Anne

Beitrag von nigna 13.08.07 - 12:45 Uhr

#liebdrueck

Beitrag von stern76 13.08.07 - 12:47 Uhr

#danke das tut gut

Beitrag von nigna 13.08.07 - 12:51 Uhr

Manchmal gibt es so Phasen...
Ich verstehe dich gut ! Bin zwar noch nicht lang dabei, aber es geht immer auf und ab. Ich hab mich z.Bsp. am Freitag noch über Bauchschmerzen gefreut, dann ZS entdeckt und nen Tempiabsturz gehabt... und den Rest des WE hab ich mich über mich selbst geärgert, weil am Samstag schon wieder nix mehr gepasst hat.

Ich mein, es ist klar, dass der Zyklus ohne mein Hinzutun weiterläuft, aber man ärgert sich trotzdem #schmoll !

Morgen gibt's bestimmt schon wieder ein Lächeln :-D !
#herzlich LG, nigna

Beitrag von stern76 13.08.07 - 12:55 Uhr

Stimmt morgen lachen wir wieder.

Klar, da gehe ich shoppen. Und komme mit vollen Taschen wieder.;-)

LGAnne

Beitrag von nigna 13.08.07 - 12:56 Uhr

Da wünsch ich dir richtig viel Spass dabei !
#sonne

Beitrag von nadinechris02 13.08.07 - 12:46 Uhr

Dann können wir uns ja Gesellschaft leisten! Hab auch keinen Bock mehr! Habe übrigens zwei unter dir gepostet!

Habe seit ES Brustschmerzen, seit Mitte Letzter Woche Non Stop hunger und heute kam dann leichter Durchfall!

Weiß aber nicht was los ist!

Beitrag von stern76 13.08.07 - 12:47 Uhr

Hey, ist das witzig. Habe dir noch darauf geantwortet.

Schau mal.

LG Anne

Beitrag von nudelsalat 13.08.07 - 12:48 Uhr

hey stern, köpfchen hoch#blume

das ist wirklich ganz schön ätzend, so eine depri-phase. kann dir ein liedchen davon singen:-(

jetzt hilft nur eins! du musst dich selber wieder aufbauen (mit unserer hilfe natürlich;-))

tu dir was gutes! gehe joggen oder spazieren, wie du magst. frische luft tut gut! du hast aufgehört zu rauchen?1 SUPER! sei stolz auf dich! das ist eineglanzleistung...bleib dabei. bedenke, dass dein körper laaaange braucht, um komplett entgiftet zu sein.ein baby mag auch lieber einen giftfreien raum.
du nimmst zu, weil du lauter futteranfälle bekommst?! ojeeee. das ist wirklich ärgerlich. belohne dich mit was richtig gutem und gesundem. gehe mal im biomarkt einfaufen! macht spaß, dort zu stöbern! zwar ist es dort meistens teurer..aber naja, dann hat man noch mehr das gefühl, sich was gutes getan zu haben!

setz dir ein neues ziel (dann bist du auch nicht so depri wegen KiWu). nimm dir vor, ein kilo abzunehmen (niieeee zu viel auf einmal). nächsten montag, wenn du wieder auf die waage steigst, darfst du dich belohnen! kauf dir einen wunderschönen blumenstrauß!!!
jammer dich auch ruhig ein wenig bei deinen partner aus..eine starke schulter schadet schließlich keiner frau!

ich hoffe, dass ich dir ein wenig helfen konnte!
alles liebe#liebdrueck

Beitrag von stern76 13.08.07 - 12:53 Uhr

Hallo Nudelsalat,

ich danke dir für deine Worte. Das baut mich auf.

Morgen treffe ich mich mit eine Freundin, dann wollen wir shoppen gehen. Will mir was gutes tun. Eigentlich wollte ich mir heute schon was gönnen aus dem Blumenladen. Aber dann kam das mit dem Darm dazwischen.

Mein Mann hat mit mir aufgehört zu rauchen. Zum Glück können wir da aufeinander bauen. Es wird nur schwer, wenn er nächste Woche nicht da sein sollte.

Und bald kommta auch der Hase zu uns von meinem Schwager. Der verträgt sich nicht mit dem Kater. Darauf freue ich mich, wenn er da ist.

Aber das Gefühl bleibt trotzdem, das ich nicht schwanger werde. Und das macht mich fertig. Ich kann mich so gut ablenken und dann wum ist das Gefühl wieder da. Gerade da es bei zwei so gut aussieht. Keine Frage, ich gönne es ihnen. Aber wann darf ich mich schwanger nennen.

Naja, jetzt werde ich erstmal Hasenmama

LG Anne