Namenssuche!!!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von baby-nr.4 13.08.07 - 13:32 Uhr

Hallöchen alle miteinander,

ich habe eine/ zwei Frage(n) im Namen meiner Freundin an euch!
Sie möchte gerne ihre Tochter:
Jolin
Joleen
Jolyn
Jolyne
nennen und kann sich für keine schreibweise entscheiden und keinen dazu passenden zweitnamen finden.
Vielleicht habt ihr ein paar Vorschläge, denn ich bin mit meinem latain am Ende!!! #augen

Vielen #herzlichen dank schon mal im voraus! #liebdrueck

Beitrag von raichu 13.08.07 - 14:57 Uhr

Ich finde den Namen in allen Varianten nicht so toll...
aber wenn schon, und er soll Jolin ausgesprochen werden, dann würde ich ihn
Joline
schreiben.
Das mit dem Y oder EE sieht voll daneben aus...
LG
ANja

Beitrag von 9605paja 13.08.07 - 17:30 Uhr

Hallo,

ich finde den Namen echt zum#gaehn, jedes zweite Mädchen heißt so.

Ich finde der Name hat nix besonderes und kommt in jeder Hochhaussiedlung 100mal vor.

Aber wenn dann würde ich ihn Jolin schreiben, alles andere sieht komisch aus.

Hoffe du nimmst mir meine ehrlichkeit nicht übel.

lg paja

Beitrag von ladylike205 13.08.07 - 17:55 Uhr

Hey ..

Und wie immer .. entgegen aller meinungen ich finde den Namen einfach nur mega schön und soll ich dir verraten warum

Weil ich eine #herzlich Joyce Jolyn #herzlich unter meinen Herzen / in meinem Bauch trage #huepf#huepf (35SSW )
Und daher kann ich dir nur Joyce dazu als Zweitname oder sogar als Erstname sagen

Weist du ich finde solche Namen total schön und hier bei mir gibt es solche Namen fast garnicht und die meiner Kinder habe ich hier noch nicht gehört bzw kenne keinen der so heisst ...

und auch hier bin ich bis jetzt nur auf Positive Resonanz mit den Namen meiner Kinder gestoßen (ausser hier im Forum von wegen Hochhausnamen usw.usw. )

Aber das wolltest du ja auch garnicht wissen sondern welche Schreibweise und welchen Zweitnamen dazu .. ich kann dir halt nur den Namen meiner Prinzessin empfehlen

LG Diana +#klee Dominic Dustin #klee +#klee Jason John #klee ganz fest an der Hand und #herzlich Joyce Jolyn #herzlich inside (35SSW)

Beitrag von mausi111980 13.08.07 - 20:04 Uhr

Hallo


meine persönliche Meinung dazu ist GRAUENVOLL, aber wenn deiner Freundin der Name gefällt okay!!!

Aber ich würde ihn JOLEEN schreiben, JOLIN ist ein Frauenzeitschrift und das mit Y sieht schrecklich aus.


Also wenn dann JOLEEN!!!!!




LG Mandy

Beitrag von alienor 14.08.07 - 00:04 Uhr

Ich finde den Namen auch grauenvoll und den hier vorgetragenen Vorschlag Joyce Joline/... oder Joline... Joyce genauso (sorry, meine Meinung.)

Ich mag Namen mit tausend Schreibvarianten nicht. Mein Sohn heißt Yannick, leider...

ich würde immer die Originalschreibweise nehmen, also hier Joline.

lg alienor

Beitrag von baby-nr.4 14.08.07 - 07:48 Uhr

Hi Hi,

wie immer...
...und was ist mit einem zweitnamen???

HILFEEEE!!!!

Mensch Leute, helft mir (bzw. ihr) doch bitte, damit das Thema durch ist!!!

#herzliches #danke