Was für Spielsachen für 15 Monate altes Kleinkind?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kleine_kampfmaus 13.08.07 - 13:35 Uhr

Hallo,

mein Süßer ist knappe 16 Monate und ich hab festgestellt, dass er irgendwie fast kein Spielzeug mehr hat, was für sein Alter ist. Entweder es ist für Babys o. für ältere geeignet #kratz

Wenn ich allerdings im Laden vor den Spielzeugregalen stehe bin ich immer total ratlos #hicks

Was haben denn eure Mäuse für Spielzeug und was könnt ihr mir empfehlen? Es sollte halt auch nicht so laut sein (manches brüllt ja richtig, da tun selbst mir die Ohren weh #schock!!)

Vielen Dank und LG
Kleine Kampfmaus + Maximilian (19.04.06)

Beitrag von tonip34 13.08.07 - 14:00 Uhr

Einen Kinderstaubsauger von Bosch !!! Eien Garage mit Parkhaus , Autos....Buecher Buecher Buecher...Puzzel und Steckspiele ...eine Puppe , einen Little People Bus .

Lg Toni

Beitrag von spinat76 13.08.07 - 14:00 Uhr

Ich bin im Moment ganz heiß auf die Holztiere von Ostheimer. Hab die bei meiner Freundin gesehen und die sind sooooo schön. Werden von Hand hergestellt und sind völlig unbedenklich und regen die Phantasie an. Hab schon 2 für Jannis gekauft und laß nun bei Anlässen immer was dazu schenken. Sind nicht billig, aber echt schön und man muß ja nicht massig davon haben. Genau das Richtige zwischen 1 und 4 Jahren würd ich sagen.

Beitrag von kleineute1975 13.08.07 - 14:41 Uhr

Hi

also nee Parkgarage war bis jetzt das Beste was wir geholt haben, natürlich dann auch viele Autos dabei, ein Postauto alles das was er so im Straßenverkehr auch sieht...

dann ist Jonas so mit 16 Monaten an zu puzzeln angefangen, hole doch eins mit 2 Teilen dann mit 4,6 und 8 Teilen, man staunt wie schnell die das lernen..

dann gibt es bücher Wie, Weshalb, Warum...von der Feuerwerh oder der Baustelle, die findet meiner klasse sind ab 2. Jahre..

LG Ute mit Jonas gerade 2 Jahre