Habt ihr schonmal den Puls gefühlt??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sophie8 13.08.07 - 13:36 Uhr

E gibt ja während der ersten Monate ein Puls am MUMU habt ihr schonmal versucht ihn zu fühlen? Bin total überwältigt bin heute ES+ 8 und habe dieses puckern am MUMU fühlen können. Keine Einbildung es war deutlich vorhanden. Ausserdem habe ich festgestellt das er diesen Monat so weit hinten ist das ich nur mit grosser Anstrengung dahin komme.

Beitrag von malkin 13.08.07 - 13:37 Uhr

während welcher ersten monate?

Beitrag von sophie8 13.08.07 - 13:44 Uhr

Im Buch steht während der ersten acht Wochen in der Schwangerschaft, danach verschwindet er.

Beitrag von cheshirecat 13.08.07 - 13:50 Uhr

das versteh ich ja jetzt nich....warum hat man denn da nun ausgerechnet einen puls??

Beitrag von sophie8 13.08.07 - 13:54 Uhr

Das ist eben so ein ganz typisches Zeichen was eben nur während der ersten Wochen der Schwangerschaft vorhanden ist, kann nur sagen was im Buch steht.

#blume

Beitrag von malkin 13.08.07 - 14:00 Uhr

aha! ist ja interessant!
und ab wann tritt er auf, nach dem buch? (welchem buch?)

LG und #klee,
M.

Beitrag von silkesommer 13.08.07 - 13:50 Uhr

ich würde da überhaupt nicht dran rumfummeln, wenn eine SS besteht kann dieses abtasten zu frühzeitigen wehen führen , auch in einer Früh-SS und und und, aber das ist ja nix neues,

lg

silke

Beitrag von cheshirecat 13.08.07 - 14:05 Uhr

;-)Eben irgendwie würde ich auch da so sehen. Man weiß ja nie was man trotz Händewaschen so an den Fingern hat...und dann hast du den Salat. Nicht machen...abwarten

Beitrag von silkesommer 13.08.07 - 14:11 Uhr

jepp, jeder normale FA schlägt die Hände über dem Kopf zusammen, wenn er sowas hört, ich habe mal meiner FÄ erzählt, wat so manche anstellen, sie meinte, noch nicht mal sie selber (mit Handschuhen) wagt es sich, bei einer bestehenden SS, den MuMu abzutasten, weil die Gefahr einer Fehlgeburt oder frühzeitigen Wehen einfach viel zu hoch ist, aber das wollen die meisten ja nicht hören oder lesen....;-)

lg

silke