Ärgerposting *silopo*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mutterschaf87 13.08.07 - 13:42 Uhr

Muss mich mal kurz bei euch aufregen.

Meine Schwester wurde ja vor 3 Monaten am Knie operiert. Und sie meint sie kann beim Umzug nichts helfen. Naja gut kein Problem, sie passt auf Leon auf und ich mach dafür den Umzug. Wir haben heute früh zwei Fuhren gefahren. Dann komm ich heim, meine Mutter sitzt mit Leon auf dem Arm in der Küche und meine Schwester hockt mit ihrer besten Freundin vorm PC um 5 Minuten später abzuhauen. Klar meine Mutter war da, aber wenn ich zu ihr sage sie soll aufpassen, dann sollte sie das auch machen. Vor allem weil meine Mutter um halb elf von der Arbeit kommt und um 13 Uhr wieder weg muss und zwischendrin gerne etwas schläft.

Danach haben wir noch eine Fuhre gefahren und wie wir wieder heimkamen war meine Mutter weg. Leon lag in seinem Bett und hat geschrien und was macht meine Schwester? Sitzt bei sich im Zimmer mit ihrer besten Freundin und schaut Fernsehen. Jetzt sind sie wieder abgehauen, weil wir sind ja da.

Ich mach ihren scheiß Umzug nicht, wenn sie nicht auf mein Kind aufpassen kann, kann ich auch nicht ihren Umzug machen.

Beitrag von pici8 13.08.07 - 13:49 Uhr

BITTE?????#schock

Du redest hier von IHREM Umzug???????

Ich würde alles stehen un liegen lassen, schließlich hat sie deinen Sohn schreien lassen, da versteh ich keinen Spaß!

LG Sandy + Justin 4 + Luke 18 Wochen

http://www.justin-2003.milupa-webchen.de

Beitrag von mutterschaf87 13.08.07 - 13:50 Uhr

Wir ziehen ja alle um. Also meine Schwester, meine Eltern, mein Mann, Leon und ich. Aber ihre Sachen kann sie selber schauen wie sie fährt. Ich fass da rein gar nichts mehr an.

Das tollste war ja eh das Leon nur seinen Schnulli wollte und seit dem schläft :-[

Beitrag von winterzauber 13.08.07 - 13:49 Uhr

Du sagst es. Schnapp dir dein Kind und lass sie alleine umziehen. Würd mir gar nich erst so nen Stress machen.

Lg, Katy mit Hanna Julie *14.Dezember 2003

Beitrag von sparrow1967 13.08.07 - 14:08 Uhr

Du weißt ja jetzt, was du zu tun hast ;-)