zurück von den ferien..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sinali 13.08.07 - 13:44 Uhr

hallo ihr mitschwangeren..
ich bin wieder zurück von den ferien und total froh, dass nichts passiert ist.. hatte wegen meiner plazenta praevia ein bisschen bammel.. in spanien ins spital zu gehen finde ich nicht gerade einen prickelnden gedanken...
aber auch die 14 stündige reise ging einigermassen gut und mein grosser war auch ein ganz lieber während der ganzen fahrt..
am mittwoch sind es nur noch 5 wochen und die angst vor dem ks nimmt langsam zu...
mein bauchumfang ist in 3 wochen von 104 auf 109cm gewachsen..
wie gehts euch den so?
habe seit gestern schmerzen in meinem becken.. hoffe nicht dass sich die kleine schon mit dem kopf allzuweit gesenkt hat..
wollte es nur mal mitteilen, sollte es doch jemanden interessieren#freu
sina 33 ssw

Beitrag von sinelchen 13.08.07 - 13:54 Uhr

Hallo Sina

Toll,dass ihr einen schönen Urlaub hattet und dass nix passiert ist.In Spanien würde ich auch nicht so gerne zum Arzt,allein schon wegen der Sprachbarriere....
Und,haben die Urlauber blöd geschaut wegen den 109 cm Kugelbauch (meiner ist übrigens genauso groß#schwitz) oder hast Du ganz viel nettes Zulächeln bekommen?
Ich war dieses Jahr noch garnicht schwimmen-finde meine Figur nicht so prickelnd ieses Jahr....hm-aber nächstes Jahr gehen wir dann alle zusammen-mit Baby.Juhu.
Du mußt nur noch 5 Wochen aushalten?Das ist schön.Ich noch 7.Bekommst Du einen KS wegen der Plazenta Pravia oder gibt des dafür ne andere wichtige Indikation?
Wir sind Ende Juli umgezogen und es lief zum Glück alles ganz locker ab.Ubermorgen beginnt mein GVK im neuen Wohnort und ich hoffe,dort ein paar nette Mamas in spe kennenzulernen.
Alles Gute weiterhin.

Sina 33 ssw (nur noch 52 Tage-yippieh!!!!!!!)

Beitrag von sinali 16.08.07 - 22:06 Uhr

oh, hallo.. ich hatte in den letzten tagen so viel zu tun, dass ich keine minute fand um dir antwort zu geben... grosses sorry#hicks
ja den ks gibts wegen der plazenta praevia.. sonst müsste ich ja auch noch 7 wochen durchhalten und das ist auch gerade scho der einzige vorteil, der mir der ks bringt...
wir sind zwar nicht umgezogen aber unser kleiner (schon bald grosser) hat ein etagenbett bekommen.. dies aufzubauen kostete viel schweiss.. und dann noch matratzen kaufen, duvet, kissen kaufen, bett und schutzanzug kaufen..#schwitz
und einen schrank fehlt uns auch noch.. leider auch das geld um ihn kaufen zu können..
in den ferien haben die leute glaub ich mehr auf meine orangenhaut geschaut als auf meinen bauch...
habe in dieser ss so viel wasser in den beinen so dass es wirklich schrecklich aussieht.. habe auch schon knappe 18 kg mehr.. was wird es bei dir? Junge oder mädel?
sonst hast du keine beschwerden? mir schmerzt mein "ischiasnerv" und das becken leider auch..
ich hoffe du wirst meine antwort noch lesen und wir hören wieder einmal voneinander..
alles gute sina (nur noch 34 tage... juhuiiii)

Beitrag von sinelchen 20.08.07 - 13:23 Uhr

Hallo Sina,

danke,für die liebe Antwort.
Hab sie eben erst "gefunden".
Mir gehts super-hab auch manchmal Rückenschmerzen,aber die Beschwerden halten sich bei mir zum Glück zurück!Hab eigentliche ne Traumschwangerschaft-bis jetzt.
Wir bekommen einen Sohn-er wird Luis heißen.Wir haben nämlich einen spanischen Nachnamen(mein Mann kommt aus Argentinien) und dann paßt Luis ziemlich gut.
Weißt Du was?Ich krieg jetzt wahrscheinlich auch nen Kaiserschnitt-Luis lag seit monaten richtig herum und hat sich nun in BEL gedreht und auf ne Steißgeburt habe ich nun wirklich keine Lust.
Ich bin eigentlich sogar froh darüber,dass der kleine Wurm sich gedreht hat,ich hab nämlich panische angst vor einer normalen Geburt.Wenn ich bloß daran denke,wird mir ganz anders.....#schock Ich finde es viel angenehmer mir einen Kaiserschnitt vorzustellen,als das der Kleine falschrum bei mir da unten durch muß.Hilfe.
Klar,der Kaiserschnitt wird bestimmt kein Zuckerschlecken,aber ne normale Geburt kann ja auch manchmal ziemlich traumatisch und schmerzhaft werden.
Hast Du Angst vorm Kaiserschnitt?Dann sind es ja heute nur noch 30 Tage bis zum Tag x bei Dir#freu
Wow,das geht jetzt bestimmt super-schnell rum,die letzten paar Wochen.
Und,dein kleiner-großer Sohn freut sich sehr auf eine kleine Schwester?
So Sina,ich hoffe Du liest diese antwort.....Freue mich auf weiteres....

LG sina

Beitrag von sinali 22.08.07 - 10:17 Uhr

hallo sina,
wir sind wohl beide nicht allzu oft bei urbia.. habe deine antwort auch eben erst gesehen...
bei mir ist es gerade umgekehrt, ich habe schreckliche angst vor einem ks, eine spontane geburt hatte ich ja schon einmal.. und da weiss ich halt ehe was auf mich zukommt..
und ausserdem habe ich immer das gefühl gehabt, dass spontan am besten sein muss da es eine natürliche geburt ist.. und die natur hat es ja eigentlich immer am besten eingerichtet..
aber es soll ja nun nicht sein.. auch bei einer steisslage würde ich nicht spontan gebären.. jedenfalls nicht wenn es das erste kind ist.. da sind zu viele risiken dabei und man will ja am ende ein gesundes baby.. ist ja das wichtigste...
unsere kleine wird nuria heissen.. ist ein spanischer name und der einzige auf den wir uns beide einigen konnten.. du bist die einzige der ich das jetzt sage, alle anderen, das heisst familie und bekannte, müssen sich überraschen lassen...
dann wird es bei dir aber auch nicht mehr sehr lange gehen, geplante ks sind ja meist immer 2 wochen vor dem errechneten termin, oder?
hoffe wir hören noch voneinander und bis dahin wünsche ich dir eine unbeschwerte zeit.. (ich habe da mit mehr gebrechen zu kämpfen...:-( ist glaub ich bei den mädels immer so, hatte dies bei meinem jungen auch nicht...)
ach ja, keine ahnung wie der kleine reagieren wird, aber ich glaube schon dass er sich freut..
alles liebe sina