Seriöse Anbieter Ferienwohnungen???

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von dannad 13.08.07 - 13:46 Uhr

Hallo Zusammen,

wie findet man übers Internet am Besten seriöse Anbieter von Ferienwohnungen??? Ich wollte mich schon mal für den nächsten Sommerurlaub informieren. Wohin es gehen soll, wissen wir noch nicht genau (Norwegen, Frankreich, Italien).

Wäre toll, wenn ich Tipps von euch bekomme, wie ihr eure Ferienwohnung gefunden habt.

1000 Dank vorab

Beitrag von bianca153 13.08.07 - 14:00 Uhr

Hallo

Wir buchen unser Ferienhaus / wohnung immer hier drüber

http://www.fewo-direkt.de/

LG Bianca

Beitrag von ennovi 13.08.07 - 14:08 Uhr

huhu

Wie findest Du Schweden?

Ich habe hier ein Ferienhaus, das besteht aus 3 Ferienwohnungen. Es gehört den Nachbarn meiner Mutter. Hier mal der Link: http://www.brannebacken.se/de/index.html

Bei Fragen, einfach Fragen!

LG ennovi

Beitrag von anne53 13.08.07 - 15:32 Uhr

Hallo,

für Ferienwohnungen und-häuser in Italien kann ich dir diese Seite wärmstens empfehlen: www.litos.de.
Wir und etliche Freunde und Verwandte sind schon in diversen Wohnungen und Häusern gewesen und waren immer zufrieden.

Gruß

Anne#herzlich

Beitrag von hsicks 14.08.07 - 06:21 Uhr

Hallo Dannad ,

es gibt viele Ferienhaus-Anbieter im Internet, sie schießen aus dem Boden wie Pilze, aber eine wirkliche Sicherheit hast Du nirgends. Ich habe schon einige Male erwähnt, dass wir an Silvester reingefallen sind, weil der Vermieter in Österreich tagsüber die Heizung im Ferienhaus komplett abdrehte. Dieses Haus ist bei dem namhaften Anbieter Interchalet gelistet und angeblich besuchen deren Mitarbeiter persönlich jedes Haus. So gravierende Mängel wie die abgeschaltete Heizung und eine steile, fast gänzlich ungesicherte Treppe , die zur tödlichen Falle für Kleinkinder werden kann ( mein Mann als Bauingenieur war entsetzt ) werden aber gar nicht zur Kenntnis genommen .

Ich wundere mich auch immer wieder, dass unsere Gäste oft den ganzen Hausrat mit anschleppen, obwohl unsere beiden eigenen Ferienhäuser wirklich komplette Haushalte bieten und unser Angebot seriös ist. Dann höre ich oft, dass man den Beschreibungen im Internet nicht getraut hat, es aber beim nächsten Urlaub ja jetzt weiß, dass man bei uns alles vorfindet. Die Leute fallen anscheinend doch öfter mal rein und machen im Geiste Abstriche, wenn sie die Hausbeschreibungen im Internet lesen , nach dem Motto : das Netz ist geduldig....

Ich jedenfalls habe schon etliche Portale ausprobiert, bei www.ferienhausmiete.de habe ich unser letztes Häuschen in Irland gebucht . Das war - gemessen am Landesstandard - relativ OK.

LG,
Heike

Beitrag von bella83 14.08.07 - 08:59 Uhr

Meine Schwiegereltern (in spe) haben auf Rügen einen tollen Neubau mit 14 Ferienwohnungen, modern eingerichtet, Laminat, jede Küche besitzt eine Spülmaschine.
Sehr Kinderfreundlich, direkt am langen Sandstrand von Juliusruh.
Die Wohnungen sind in verschiedenen Grössen.
Schaut doch einfach mal auf die Homepage:

www.arkonablick.de