Was machen eure 3 Wochen alten Babies so?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lisaxxx 13.08.07 - 13:58 Uhr

Hallo,

wollt mich mal umhören, was eure 3 Wochen alten Babies so treiben?

Meiner ist jetzt immer öfter und länger wach.
Leider ist er in den Wachphasen seit drei Tagen nur noch am motzen und weinen und völlig unzufrieden.
Ist das bei euch auch so?

Hab heute die Nahrung von HIPP Pre auf Aptamil 1 umgetellt und erhoffe mir eine Besserung. (wegen den Bauchkrämpfen und dem übermäßigem Spucken)

Nachts ist auch eine Katastrophe, dabei hatte er anfangs so toll geschlafen. Hat um 11 und 3 eine Flasche bekommen und dazwischen geschlafen und irgendwie schon kapiert dass Nacht ist. Und nun...
Totale Unruhe und rumgeschreie ab 0 Uhr und nach der Flasche kommen noch Bauchkrämpfe dazu.

Erzählt mal, wie ist das bei euch so?!

Lg,

Lisa

Beitrag von camelita 13.08.07 - 14:16 Uhr

Hallo,
meine wird am Mittwoch 4 Wochen alt!
Sie ist jetzt viel wacher und schaut sich um, wer oder was da vor ihr ist.
Leider haben wir jetzt seit 2 Tagen ein verstopfungsproblem :-[und wir müssen so pressen, daher kommt die Unzufriedenheit.
Aber ansonsten geht es.
Die #flasche bekommt sie drei mal in der nacht.
So um 22 Uhr, zw. 1 + 2 Uhr und dann wieder zw. 4 + 5 Uhr.
Ab 7 Uhr ist sie dann wach.
Zur Nahrung muss ich sagen dass ich versehentlich die 1er am Anfang hatte und sie hatte mächtigen Durchfall von bekommen. Die sind eigentlich erst ab ca 6 Monaten gedacht.
Also ich wäre vorsichtig damit!!!!

Das Köpfchen hält sie auch schon wie ne Große#augen

lg
carmen

Beitrag von gwen84 13.08.07 - 15:24 Uhr

Hallo,

meine Maus ist auch schon viel wacher und interessierter als vor einer Woche. Am liebsten will sie den ganzen Tag durch die Wohnung getragen werden und sich alles genau angucken, vor allem kontrastreiche Sachen.

Diese Nacht bzw. der ganze Tag heute ist eine Katastrophe. Bis um 3 Uhr hat sie nur gemotzt schlief dann 2,5 Stunden und ist bis jetzt ohne Pause weiter am motzen #heul Lediglich durch die Brust lässt sie sich beruhigen. Vielleicht ist ein Wachstumsschub #kratz Die Nächte davor hat sie sich immer alle 2 Stunden gemeldet und ist nie vor 1 Uhr ins Bett. Wenn ich nicht Stillen würde, würde ich jetzt am liebsten eine ganze Kanne Kaffee trinken.

Spucken tut sie noch nicht wirklich, nur wenn sie nach einer längeren Pause zu hastig getrunken hat.

Liebe Grüße
Gwen + Michelle *16.07.2007, die gerade an meiner Brust hängt