We are family: Wie hausen die denn?

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von amaramay 13.08.07 - 14:06 Uhr

das ist ja echt der Hammer. voll das Chaos und Durcheinander.

ich bin echt geschockt wie es bei einigen aussieht.


Daniela

Beitrag von tatty2612 13.08.07 - 14:15 Uhr

Meinst du die aktuelle Folge von WAF??

also ich hab weiß Gott schon schlimmere Zustände gesehn.

Die Küche sah ordentlich aus und wenn man mal drauf achtet ist es da überall schon ok....

Klar es gibt super aufgeräumte sterile Wohnungen.. aber man sollte auchnoch Leben können.. und es ist noch immer ein Unterschied zwischen dreckig und unordentlich..

Es ist ned gleich alles Chaos weil mal paar Sachen rumliegen.

Find das grad wirklich ned schlimm....

LG Tatty

Beitrag von sugarbee1984 13.08.07 - 14:17 Uhr

ich finde den Kerl viel schlimmer.... naja... er ist mir schonmal runter gefallen, aber ist leider... ich meine zum Glück nichts passiert.

ZItat!!!
#augen
#augen#augen

Beitrag von bobb 13.08.07 - 14:20 Uhr

das finde ich nicht schlimm.
aber erschreckend finde ich grad sein vorstellungsgespräch.die nehmen das kind mit,er hat ne mütze auf,kaut kaugummi,hätte sich besse anziehen können.wär ein wunder,wenn er die stelle kriegt...
seine freundin sieht das mit ihren 15 schon ganz gut.

Beitrag von sugarbee1984 13.08.07 - 14:24 Uhr

Oh ja, und der ist überhaupt nicht reif für nen Kind und alles was damit zusammen hängt....

Also, wenn ich in ein Vorstellungsgespräch gehe, und der fragt mich was ich denn werden will, dann sollte ich antworten können...


Und eben die Klamotte, das Kaugummi, wie er im Sessel hing... und das Kind aufm Schoss.... in dem Babytrageding...

Kien wunder...
ich hätte ihn auch nicht eingestellt

UNd: er ist dösig...

Beitrag von bobb 13.08.07 - 14:39 Uhr

der ist nicht nur dösig,der ist einfach zu dämlich für das wahre leben.
man,umso mehr ich gucke,umso dummer kommt er rüber.

gut,daß mein kind grad wach wird,da erspar ich mir-glaub ich-den rest.aber wissen möcht ich schon,wie es ausgeht#schein

Beitrag von verzweifelte04 13.08.07 - 14:49 Uhr

hallo!

vielleicht will er die stelle gar ned kriegen....

weil so dämlich ist doch niemand, dass man mit kind, kaugummi, mütze und schreckl. klamotten aufkreuzt..

oder etwa doch?

lg
moni

Beitrag von steinchen80 13.08.07 - 14:24 Uhr

Meinst du wirklich das war gerade läuft ???

Ach komm... das ist doch voll ok. Habe echt schon Schlimmeres gesehen.

Die Oma kümmert sich doch echt klasse und die Tochter scheint zu wissen was sie will, muss nur zusehen, das sie ihrer Mutter auch mal dankt für das was die für sie tut.

Der Typ ist zum weglaufen... aber viele junge Mädels haben Typen die zum weglaufen sind #schock

Und die Wohnung... ach weißte... die finden das vielleicht hübsch.
Ich habe es auch liebe aufgeräumt und ordentlich.
Aber dort ist es doch sauber und wohnen muss jeder so wie er mag.

Ich finde du übertreibst.

Steinchen

Beitrag von schnutchen1980 13.08.07 - 14:25 Uhr

Ich häng mich einfach mal mit einer anderen Frage zur aktuellen Folge rein...

die waren doch eben zum Vorstellungsgespräch bei einer Baufirma und das Mädel hat ihren Typ begleitet und hatte so ein Spaghettiträger-Shirt angehabt mit so Blumen in braun, hellblau und so....Kann mir einer sagen wo die das her hat ? Ich hab das hier schonmal auf einer Homepage an einer Mama gesehen, kann mich aber nicht mehr erinner welche Homepage es war.

Wisst Ihr Rat ?

Liebe Grüße
-Steffie-

Beitrag von tsae 13.08.07 - 14:26 Uhr

Also die Wohnung finde ich noch ok,es war sauber nur unordentlich.

Aber der Typ #schock.
Das der kein Job bekommt,kein Wunder,aber der hat doch auch gar keinen Bock.
Den Typ würde ich abschaffen.
Das Mädel ist mit 15 reifer als der mit 19.

Kati

Beitrag von sugarbee1984 13.08.07 - 14:38 Uhr

Ist der Kerl heftig!!!!!

Macht nciht, kümmert sich um gar nichts, macht nur Chaos...

Und der meint das auch noch ernst wenn er sagt: Du hast je nicht gesagt was ich machen soll im Internet...

Was wohl außer Lehrstelle suchen?

UNd dann: Körperlich gehts net so..... Wovon denn bitte? er ist doch daheim!

Also den würde ich völlig in den Wind schiessen....

Saudumm, und faul...

UNd er lässt sich alles vor den A... machen.

Also sie, alle Achtung, sie ist super!!! Aber er ist das letzte!

Beitrag von firewomen73 13.08.07 - 14:57 Uhr

aber der kleine paul,der is ja soooooooooooo süss!!!

echt zuckersüss,der bengel!

einfach zum knuddeln und knutschen!


#hicks

Beitrag von meckikopf 13.08.07 - 15:30 Uhr

Hallo Daniela,

nein, habe ich nicht gesehen.

Gib mir doch bitte deswegen mal den Link hierfür, damit ich es mir evtl. noch nachträglich bei myvideo oder youtube angucken kann, denn es gibt ja sehr viele Serien dieser Sendung sowie einige Familien, wo es "schlimm" aussieht, aber ich weiß jetzt nicht, welche Du meinst und diese Serien haben doch auch alle einen Untertitel.

#danke schon im voraus;
LG M.

Beitrag von girly87 13.08.07 - 20:43 Uhr

was bitte war an der wohnung schlimm??

die war sauber und auch echt net unordentlich. fand das voll ok. die mutter war klasse, naja, könnte ein wenig abnehmen. aber ausser den freund fand ich die familie super.

lg
verena

Beitrag von amaramay 14.08.07 - 07:45 Uhr

Naja, es mag ja aufgeräumt und sauber gewesen sein, sah dennoch in meinen Augen total chaotisch aus. Bei mir liegt sicherlich auch mal was rum 8habe auch 2 Kinder) aber dennoch war mir das da "zu bunt". Mit Decken auf den Sofas, die Bilder an der Wand. Aber das scheint hier nur meine Meinung zu sein. Vielleicht sind solche Wohnungen auch eher normal.


Daniela

Beitrag von ondori 14.08.07 - 09:46 Uhr

hallo daniela,

wollte eigentlich nichts zu deinem sinnlosen und dazu auch noch unangebrachten thread schreiben - aber dein letzter beitrag strotzt ja nur so vor überheblichkeit. ich denke nicht das die familie es verdient hat, hier wegen ihrer wohnung, runtergeputzt zu werden, sie machen aus dem was sie haben das beste und wenn das dir zu bunt ist, ist es ja dein problem und sollte nicht mit "hausen" bezeichnet werden.

erfreue dich an deiner un-bunten wohnung und lass andere menschen doch so leben wie sie möchten!

auch ohne
ondori

Beitrag von amaramay 14.08.07 - 11:23 Uhr

Hallo, es sollte bestimmt nicht überheblich klingen. Und ansonsten sage ich jetzt lieber nichts mehr.
Sorry für das Posting.

Gruß Daniela