Polterabend

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von kl.mausi 13.08.07 - 14:26 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wir heiraten am 29.09.2007 #freu#freu#freu#freu und am 22.09. findet unser Polterabend statt, bin im Moment total in Panik #schwitz weil ich nicht genau weiß wie viele Leute zum Polterabend kommen. Rechnen so mit ca 250 Personen.
Was gab es bei euch an Getränken und Speisen??? Organisieren alles selbst. Wäre euch für Hilfe sehr dankbar.

Lg
kl.mausi

Beitrag von norsk 13.08.07 - 14:34 Uhr

Hallo kl.mausi,

auf unseren Polterabend waren auch so ca.200 Personen (inkl.4 Vereine). Wir haben alles mit Hilfe unserer Freunde organisiert!
Bei den Getränken (wie viel Liter) haben wir uns auf die Einschätzung unseres Lieferers verlassen. Er hatte auch recht!
Beim essen haben wir es uns einfach gemacht!!
Es wurden Brötchen, Wurst, Mett, Käse und Gürken auf einen riesen Tisch gestellt und jeder konnt sich bedienen und Brötchen schmieren wie er Lust hatte! Alle waren begeistert und meinten es wäre einer der genialsten Partys gewesen.

Lg
norsk

Beitrag von kyara20 14.08.07 - 07:21 Uhr

Hallo,

wir hatten eigentlich keinen Polterabend geplant, aber unsere Eltern für uns #freu als Überraschung.

Bei uns gab es. Würstchen, belegte Brötchen, Salate jeder Art, Baguette und ne Käseplatte, kleine Frikadellen, Schnitzelchen,
rote Götterspeise mit roten Zuckerherzchen drinne halt ein kaltes Buffett.

An Getränken gab es Bier, Fanta, Cola,Cola Light, Sprite und Wasser

Bei uns waren es zum Glück nur 50 Leute. Hat auch gereicht.


LG
Kyara

Beitrag von glu 14.08.07 - 11:26 Uhr

also was die getränke betriff, kommissionsverkauf ist das zauberwort, was nicht getrunken wird könnt ihr wieder zurückbringen, tolle sache ;-)

lg glu

Beitrag von kl.mausi 14.08.07 - 14:11 Uhr

Vielen Dank Mädels,

wie habt ihr es mit Musik und Unterhaltung gemacht???

kl.mausi

Beitrag von cowflat 14.08.07 - 14:26 Uhr

Hallo!

Wir hatten ca. 180 Gäste auf dem Polterabend. Es gab 2 Spanferkel und Salate haben unsere Eltern; Geschwister und Tanten gemacht. Das war super und eine wahnsinns Vielfalt. Jeder hat seinen Salat später wieder mit nach Hause genommen und gut. War prima.

Man kann auch Brautwurst grillen. Oder Würstchen aus ´nem grossen Topf.

Getränke auf Kommission, von daher kein Risiko.

Musik hat ein DJ gemacht. Uns war wichtig, dass nicht einfach nur Musik nonstop im Hintergrund dudelt, sondern dass richtig getanzt wird... also auch mal mit Pause und dann wieder anheizen.