was machen,wenn Verkäufer nicht verschickt?

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von anna81 13.08.07 - 14:26 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
wende mich heut mal mit etwas Unangenehmen an euch.
Und zwar hab ich vor einiger Zeit hier etwas gekauft (75 Euro),Geld kam bei der Dame am 2.8 an (aber selbst hinter dieser Auskunft musste ich hinterherrennen)und sie wollte zügig verschicken und mir dann die Sendenr. schicken.
Nichts passierte.
Nach unzähligen,unbeantworteten Mails,bekam ich dann eine Entschuldigung (sei im KRH gewesen) mit dem Versprechen,gleich zu verschicken,was nun wieder 4 Tage her ist.

Seitdem wieder kein Bild-kein Ton....aber bei Urbia surfen:-[

Bin total enttäuscht und sauer,da es hier halt nicht um 5,50 Euro geht,sondern 75 Euro.

Auf erneute Mails keine Reaktion.

Gibt es hier zu sowas schon Erfahrungswerte?
Polizei?
Namen und Wohnort hab ich ja,durch die Überweisung.

Was soll ich denn machen?#schmoll

traurige Grüße

Anna

Beitrag von sami.flower 13.08.07 - 14:29 Uhr

Ganz klar:

ICH WÜRDE SIE ANZEIGEN!!!

vorher könntest du sie höhsten nochmal bitten das geld wenigstens zurück zuüberweisen! wenn nicht,würde ich sei anzeigen!

zum glück hast du ihren namen und die bankverbindungen.

wünsche dir viel glück.:-)

ichverstehe echt nicht was in manchen leuten vor geht#augen

lg kathi

Beitrag von anna81 13.08.07 - 14:34 Uhr

Hallo,
gestern hab ich ihr geschrieben,das,falls es nun so das Problem ist,das Paket wegzubringen,sie mir doch bitte das Geld zurücküberweisen soll.
Immerhin warte ich nun,seit Geldeingang,11 Tage darauf.

Aber,genau:keine Reaktion.

Echt fies.

Anna

Beitrag von happyredsun 13.08.07 - 14:30 Uhr

Hallo,

bei dem Betrag würde ich nicht lange fackeln, anschreiben mit einer Frist, entweder Ware oder Geld zurück, wenn sie sich bis dahin nicht meldet, mit Schriftverkehr, Überweisungsbeleg und Adresse zur Polzei und Anzeige machen.

LG

Happy

Beitrag von anna81 13.08.07 - 14:35 Uhr

Hallo Happy,
und das nützt etwas?

Dann werd ich das demnächst tun,denn seit Geldeingang sind nun 11 Tage vergangen.#schmoll

Lb Gruß

Anna

Beitrag von yannik9 13.08.07 - 14:31 Uhr

Anzeigen?Ultimatum stellen!Nie wieder bei ihr kaufen!Das ist echt ärgerlich ,bin auch einem Teil hinterhergelaufen,bis es kam,aber Verkäufer geht es genauso,lassen resavieren und kein Geld kommt!

Beitrag von anna81 13.08.07 - 15:14 Uhr

Hey,
ja,das ist bestimmt auch ärgerlich,aber wenigstens ohne Geld/Warenverluste.

LG anna

Beitrag von knuddel24688 13.08.07 - 14:34 Uhr

Hallo!

Bei dem Betrag eine Frist setzten und wenn dann weder GEld noch Ware kommt anzeigen.

Es geht ja nicht um einen kleinen Betrag!!!

Kannst du mir den Nick über VK schicken? *liebfrag*

GLG

Beitrag von vogelscheuche 13.08.07 - 15:37 Uhr

Denkst du bitte an mein Geld.

Danke

Beitrag von knuddel24688 13.08.07 - 15:45 Uhr

Überweisung habe ich heute weggebracht!

GLG

Beitrag von lottikarotti 13.08.07 - 14:35 Uhr

Du hast soweit ich weiß die Möglichkeit bis zu 6 Wochen nach der Überweisung das Geld auf DEIN Konto zurück buchen zu lassen. Setz dich mal mit deiner Bank in Verbindung! Kostet glaub ich um die 10€ (aber du hättest den Rest wieder!).

Dennoch würde ich sie anzeigen! Nachdem du ihr ein Ultimatum gesetzt hast.

LG

Beitrag von anna81 13.08.07 - 14:39 Uhr

Hallo,
echt?
Mir wurde gesagt,das das nicht geht#schmoll
Sonst hätte ich das sofort gemacht und mir ein Ei gepellt;-)

LG anna

Beitrag von schnuffinchen 13.08.07 - 14:41 Uhr

Es geht auch nicht.

Beitrag von anna81 13.08.07 - 14:43 Uhr

Ja,gell?!
Mir war auch so,nur z.B Lastschriften.

Beitrag von schnuffinchen 13.08.07 - 14:41 Uhr

Meine Güte, dass sich dieser Irrtum immer noch hält!

Man kann Überweisungen NICHT zurückholen. Bei Lastschrift geht das, ansonsten nicht.

Beitrag von lottikarotti 13.08.07 - 14:57 Uhr

Ok, das wußte ich nicht. Ich dachte das geht auch so.

Beitrag von ratzundruebe 13.08.07 - 14:39 Uhr

Und laß sie auf die schwarze Schafe Liste bei kaptainkaracho setzen...

LG und viel#klee dass du entweder die Ware oder dein Geld bekommst.

Kerstin

Beitrag von anna81 13.08.07 - 14:50 Uhr

Hey,
danke,werd ich wohl brauchen#schmoll

Lb Grüße

Beitrag von firewomen73 13.08.07 - 14:53 Uhr

also das kommt mir ja sehr bekannt vor!!

ich bin bald der meinung,wir reden von der gleichen person!


lg und kopf hoch!

Beitrag von anna81 13.08.07 - 14:59 Uhr

Hi,
du meinst bestimmt die Dame,über die wir Beide schonmal gesprochen haben:m_g...;-)

Die ist es aber nicht.

Echt super ärgerlich#schmoll

LG anna

Beitrag von firewomen73 13.08.07 - 15:01 Uhr

oh!

nicht????

hätt ich echt für wetten können!


aber mach ne anzeige,wenn es anders nicht klappt!


viel,viel glück! #klee

Beitrag von anna81 13.08.07 - 15:08 Uhr

Nein,echt nicht;-)

Danke dir,werd ich bestimmt brauchen#schmoll

Beitrag von marionundluca 13.08.07 - 15:19 Uhr

Hallöchen,

wenn Du den Namen und den Wohnort hast ruf doch einfach mal an. Hat sie sich denn bei Luise registrieren lassen? Denn dann könntest Du von Ihr evtl. die Nummer bekommen.

LG Marion



Beitrag von diejunk 13.08.07 - 16:39 Uhr



... bei Luise registrieren lassen?

Klärst Du mich auf?

Lg

Junk
#blume

Beitrag von marionundluca 13.08.07 - 16:46 Uhr

Hallo

gerne doch. Lies mal hier durch. Ist eine ganz sinnvolle Sache.

Hält zwar nicht jeder was davon, aber ich persönlich finde es gut:


http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=1003319&pid=6442432&bid=13

Und wenn Dir das mit dem Perso zu unangenehm ist, einfach die Nummern durchixxen( wird das so überhaupt geschrieben?) Obwohl nun wiklrich keiner was damit anfangen kann.

LG Marion

  • 1
  • 2