Ultraschall...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sus2906 13.08.07 - 14:29 Uhr

Hallo ihr lieben Kugelbäuche #liebdrueck,
ich hoffe, euch geht es genauso gut wie mir! Ab heute bin ich in der 13. SSW - d.h. die kritischen 12 Wochen sind vorbei #huepf

Ich habe mal eine Frage an die etwas dickeren Kugelbäuche! ;-)
Wird bei euch bei jeder Untersuchung Ultraschall gemacht?
Ich frage, weil meine Ärztin zu mir gesagt hat, dass nur 3 Ultraschalluntersuchungen gemacht werden, aber auf Wunsch (mit Bezahlung) weiter Untersuchungen mit Ultraschall möglich sind...

Danke im Voraus für eure Antworten

LG Susi + #baby inside

Beitrag von elaleinchen 13.08.07 - 14:34 Uhr

Hi!!

Erstmal alles liebe zu den ersten überstandenen 13 wochen. Ab jetzt rast die zeit dahin!! ;-)#freu

Normalerweise machen die FA`s nur die 3 screenings.
Wenn du immer ultraschall bekommen möchtest, musst du bezahlen!
Ich hab Bei meinem FA 75€ Bezahlt, und bekomm jetzt immer uschall + Bildchen vom Krümel!! #freu

Eine schöne rest-ss wünsch ich dir!!!

ela + #baby-Boy 28.ssw

Beitrag von sus2906 13.08.07 - 14:39 Uhr

Hallo Ela,
meine FA möchte 100 Euro für alle Ultraschallbilder haben!
Das ist mir echt zu viel!
Meine Freundin allerding - ich weiß nicht ob es daran liegt - ist Privatpatientin und bekommt bei jeder Untersuchung ein Bild ohne zusätzlich Bezahlung...
Finde ich schon irgendwo ungerecht oder was meinst du???

LG Susi

Beitrag von emmy06 13.08.07 - 14:49 Uhr

Der Arzt kann bei der privaten Versicherung aber auch jeden US absetzen und bekommt es bezahlt.
Die gesetzliche KK zahlt nunmal nur die 3 Screenings und wer mehr möchte bezahlt, so ist das halt... ;-)
Mit 100€ liegst Du aber noch gut im Rennen, hab hier schon wesentlich höhere Preise gelesen.


LG Yvonne 25.SSW (die sich Zusatz-US auch selbst bezahlt ;-) )

Beitrag von kathrincat 13.08.07 - 14:35 Uhr

genau 3 werden von der kv bezahlt, alle andere müsste man selber bezahlen bei meine fa 50 euro pro ultraschall, hab aber keine machen lassen.

Beitrag von pebles 13.08.07 - 14:44 Uhr

Hallo Susi,

das ist von FA zu FA verschieden. Mein FA hat bis zur 29. SSW (3. großer US) jedes Mal US gemacht. Der FA meiner Freundin hat auch nur die 3 US gemacht, die vorgeschrieben sind, ansonsten gerne gegen Bezahlung.

LG,
Sandra (35.SSW)

Beitrag von jules0815 13.08.07 - 14:48 Uhr

Hi,

eigentlich werden nur 3.Screenings von der KK bezahlt, aber mein FA macht bei jedem Termin einen! Bin heute 15+3 und hatte bisher 3 Termine, bei jedem wurde ein US gemacht und am Donnerstag ist der nächste, da möchte er gucken, ob er schon den "kleinen" Unterschied erkennen kann ;-)

Nur Bilder bekomme ich nicht jedes Mal mit, da muss ich ihn "bestechen" mit 2,50 €, da er kein Fotograf ist^^

Alles Gute weiterhin #freu


LG Jule

Beitrag von baby-nr.4 13.08.07 - 14:51 Uhr

Hallöchen,

stimmt vorgeschrieben und von der Kasse werden nur die drei bezahlt und gemacht, es sei denn es liegt eine Risikoschwangerschaft vor!
Ich muss trotz der SS starke Medikamente nehmen und zur Sicherheit wird bei mir bei jeder Untersuchung ein Ultraschall gemacht, den ich dann auch nicht bezahlen muss.

LG

Beitrag von nana0101 13.08.07 - 14:52 Uhr

Hi,

hab ein "Sparpaket" gebucht - jedes mal US + 3 Toxo-Tests +++

Liebe Grüße
Nadine

Beitrag von enjoythesilence 13.08.07 - 17:07 Uhr

hey,
habe heute auch die 12 wochen rum und bin bei 12+0 #freu,
habe aber am 25. ET #kratz
kriege auch nur 3 gemacht, die andren sind auf wunsch und kosten jeweils 20 Euro........