bräuchte mal euren rat

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von schwester-s 13.08.07 - 14:43 Uhr

:-):-)hallo zusammen. hätte mal ne frage hatte vor drei jahren eine stille geburt wegen ssvergiftung. bin jetzt wieder schwanger und meine schwägerin meint die ärzte würden bei mir kaiserschnitt machen wegen der vor geschichte. stimmt das? danke im voraus sabrina:-)

Beitrag von nijura 14.08.07 - 07:45 Uhr

Hallo,

also das kann schon sein...zumindest wird diese SS auf jeden Fall engmaschiger bewacht...ich weiss allerdings nicht, ob du automatisch wieder eine SS-Vergiftung kriegst, da bin ich überfragt. Wenn das aber der Fall sein sollte, werden sie das Baby auf jeden Fall frühzeitig holen müssen...

lg
Ela

Beitrag von gelixx 14.08.07 - 11:05 Uhr

Am besten fragst Du da Deinen FA.
Der kann es Dir im Zweifel auch konkret erklären.

Viel Glück für Dich

gelixx