Schwiegerelternalarm!!!Woher Rezept Pflaumenkuchen mit Quark-Öl-Teig??

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von coralynn 13.08.07 - 14:52 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

treibe mich sonst nur im Schwangerschafts- und Babyvorbereitungsforum herum :-)
Jetzt haben sich meine Schwiegereltern angekündigt und ein Kuchen muss für Donnerstag her...#augen
Pflaumenkuchen soll es sein und mit Quark-Öl-Teig damit er nicht zu "drüsch" (trocken) wird...#schock
Hat jemand eine super leckeres, einfaches #schwitz Rezept für mich?
Danke Euch allen!!! #danke

Cora

Beitrag von maufie 13.08.07 - 14:59 Uhr

Hallo Cora,

schau mal in diesen Link: http://www.chefkoch.de/rezepte/26481006266060/Zwetschgendatschi-mit-Quark-Oel-Teig.html

Den mache ich immer. Super-lecker. Ich mache noch zusätzlich Streußel drauf.

Viel Spaß beim Backen.

LG
Maufie

Beitrag von coralynn 13.08.07 - 15:08 Uhr

#danke
gerettet!!
Lg
Cora

Beitrag von anne53 13.08.07 - 15:00 Uhr

Hallo,

hier mein Rezept für dich:

Pflaumenkuchen aus Quarkölteig mit Streuseln

Man nehme:
1 Ei
100 Gramm Zucker
150 Gramm Quark
6 Esslöffel Öl
1 Prise Salz
1/2 Päcken Backpulver
300 Gramm Mehl
3 kg Pflaumen
Zubereitung:
Ei, Zucker, Quark, Öl, Backpulver und Mehl mit dem Knethaken eines Rührgerätes zu einem Teig vermengen und auf ein Backblech geben. Die Pflaumen entkernen, in der Mitte einschneiden und die Hälften jeweils anschneiden, so dass die Frucht ganz aufgeklappt werden kann. Die Pflaumen entweder dicht an dicht auf den Teig stellen oder legen.


Streusel:
150 Gramm Butter oder Margarine
150 Gramm Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
250 Gramm Mehl
Aus diesen Zutaten Streusel herstellen und über die Pflaumen geben.
Jezt nur noch in den Backofen schieben und 40-50 Minuten bei 200 Grad backen.
Ich backe im Heißluftofen.
Der Pflaumenkuchen ist sehr saftig und schmeckt köstlich.

Gruß
Anne#herzlich

Beitrag von coralynn 13.08.07 - 15:08 Uhr

Wow, liest sich super lecker!!!
Danke Dir, werde ich ausprobieren!!!
LG
Cora

Beitrag von schnuffinchen 13.08.07 - 19:32 Uhr

Ja, den mache ich auch immer.

Ist perfekt und superlecker!

Das Original findest Du übrigens auf www.hausfrauenseite.de , da hat es die gute Anne herkopiert ;-)...

Beitrag von colinchen 14.08.07 - 10:53 Uhr

Das Rezept klingt wirklich super klasse!!!