@josy16

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von maus_2000 13.08.07 - 15:05 Uhr

Hallo Josy


Wie geht es dir? Bin ganz fest mit dir am Bibbern- damit Tag für Tag- Woche für Woche vergeht die euer Kleiner in die bleiben kann...

Hoffe ganz ganz fest, dass bis jetzt alles "ok" ist und die Wehen verschwunden sind?!?

Denke sehr oft an euch und drücke euch ganz feste die Daumen!!

Lg Maus mit Sianka

Beitrag von josy16 15.08.07 - 21:43 Uhr

Huhu,


schön, dass Du schreibst!!
Also wir sind ja jetzt schon fast 26. SSW-wer hätte gedacht, dass wir überhaupt soweit kommen........Ich im Leben nicht. Nach der Todes-Diagnose, die unserem Baby gestellt wurde....
Ist wohl ein kleines Wunder.....
Ich muss mich weiterhin schonen und schön abstinent leben, aber den größten und schwierigsten Teil haben wir ja bewältigt.
Ich habe immer noch Wehen, aber es ist noch nicht so schlimm, dass ich die Wehenhemmer nehmen muss. Baby entwickelt sich fantastisch......
Eure ganz vielen Daumen haben geholfen...hoffe, dass alles nun so bleibt!!!!
Ganz lieben Gruss Josy#blume

Beitrag von kathy84 15.08.07 - 22:46 Uhr

hallo

das freut mich das es euch gut geht...
dann werde ich mal weiter die daumen drucken so damit ihr bis zum schlus durchhaltet...

alles liebe kathy