Teutonia Fun System oder den Spirit S (3-rädrig)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von moselmuppes 13.08.07 - 15:18 Uhr

Hallo,

wir brauchen einen neuen Kinderwagen, weil wir mit dem alten nicht zufrieden sind. Uns wurden beide v. g. empfohlen, auch der 3-rädrige.

Hat jemand von Euch einen der beiden bzw. kann ihn uns empfehlen???? Danke für Eure Antwort,

Gruß #freu
Moselmuppes

Beitrag von anyca 13.08.07 - 15:26 Uhr

Wir haben den Fun und sind sehr zufrieden. Ist allerdings ganz klar ein Stadtwagen, super für öffentliche Verkehrsmittel und enge Fahrstühle, aber nichts für den Waldspaziergang. Nachteil: Der Korb unter dem Wagen ist nicht soooo super gut zugänglich.

Beitrag von carla79 13.08.07 - 15:42 Uhr

Wir haben auch den Fun. Sind damit auch zufrieden außer mit der Federung. Da die Fußwege bei uns nicht sehr eben sind, wird die Kleine darin immer ganz schön rumgeschüttelt. Aber dafür passt er als einziger in unser Auto :-)
Wie er sich bei Schnee macht, haben wir auch noch nicht getestet (aber letzten Winter gab's ja auch keinen Schnee #kratz)

Beitrag von schnecke1 13.08.07 - 15:46 Uhr

Mahlzeit#freu... hab dir noch nicht zurück geschrieben#hicks.. wie gehts euch?

Beitrag von moselmuppes 13.08.07 - 16:07 Uhr

Hi Carmen,

ach ja, Matteo geht's ganz gut. Nur mir nicht. Wird immer schlimmer, trotz Infusionen. Sch......

Mach's besser,

ganz liebe Grüsse
Elke

Beitrag von taurusbluec 13.08.07 - 19:39 Uhr

hallo!
wir haben den spirit s3 und sind super zufrieden. auch entgegen aller meinungen gegen einen 3-rädrigen kinderwagen kann ich bisher nichts negatives feststellen. ich finde ihn nicht wackelig oder so, ist super verarbeitet und das schwenkrad ist auch genial. wir haben auch die adapter für den maxi cosi und beim einkaufen ist das wirklich gold wert. man muß den schweren kindersitz nicht rum schleppen und er läßt sich lenken wie ein einkaufswagen und das mit einer hand. außerdem sieht er super aus ;-)
ach so ein weiterer vorteil ist noch die handbremse. wenn es den berg runter geht kann man schön leicht mitbremsen und muß den kinderwagen nicht aus eigener kraft aufhalten.
also wir würden uns immer wieder für den s3 entscheiden, in jeder hinsicht ein "traumkinderwagen"!!!
lg,
andrea

Beitrag von moselmuppes 14.08.07 - 13:07 Uhr

Danke Andrea, ;-)

möchte mir den auch zulegen, allerdings bin ich wg. des Gewichtes noch sehr skeptisch. Ich habe nämlich einen operierten Bandscheibenvorfall und jetzt einen akuten, so dass der Fun natürlich leichter wäre.

Eine Bitte an Dich: Weisst Du wie schwer das Unterteil sowie auch der Aufsatz wirklich sind? Habe sowohl Teutonia als auch im Internet/Ebay einige Verkäufer diesbezüglich angeschrieben, und jeder schreibt was komplett anderes. #kratzDas darf - zumindest was das wohl schwerere Unterteil betrifft - ja wohl nicht sein. Könntest Du für mich das Ganze mal wiegen??????? Bitte, bitte..... Da Du mir ja nix verkaufen willst, gehe ich mal davon aus, dass Deine Gewichtsangabe dann stimmen wird. Weisst Du, mit so nem geplagten Rücken wie meinem ist es schon schwierig, dass richtige zu kaufen.

Wir haben jetzt einen MaxiCosi-Kinderwagen, der supi leicht ist, aber in der geplasterten Innenstad ne Kastastrophe. Das Kind wird hin und her gerüttelt, ich muss drücken wie ein Ochse und die Räder müssen jetzt nach 3 Monaten schon zum 2. Mal erneuert werden. Kurzum: Zwar leicht, aber Murks. #heul

Wäre ganz lieb, wenn Du mir zumindest was das Gewicht betrifft, weiterhelfen könntest, #freu

liebe Grüsse #freu
moselmuppes

Beitrag von taurusbluec 16.08.07 - 10:06 Uhr

hallo!
sorry, das mit dem wiegen bekomm ich leider nicht hin. kann dir aber bei nem bandscheibenvorfall dann eigentlich direkt davon abraten. es ist wirklich kein leichter kinderwagen. das untergestell alleine ist kein thema, aber den kompletten kinderwagen ins auto zu hieven ist mit rückenproblemen bestimmt nicht empfehlenswert. da er auch zusammengeklappt etwas unhandlich ist. ich habe keine probleme damit und nehme den kleinen nachteil gerne in kauf, aber mit deinem rücken solltest du wohl eher an einen der leichteren kinderwägen (fun system oder den vip von hartan) gefallen finden.
vielleicht gehst du auch einfach mal ins geschäft, klappst die dinger da mal zusammen und hebst sie an. normalerweise ist es auch kein thema mal auszuprobieren ob der wagen ins auto passt. und dann siehst du ja am besten ob er dir zu schwer ist.
ich hoffe, du findest schnell einen passenden wagen für dich!
liebe grüße

Beitrag von 17876 13.08.07 - 21:31 Uhr

wir haben auch den Fun System und sind super zufrieden damit. Wie schon erwähnt wirklich nur ein reiner Stadt Kinderwagen!;-)

Liebe Grüße Antje+Laurin*26.10.2006