Geburtshemd?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von smile1978 13.08.07 - 15:29 Uhr

Hallo zusammen,

habe eine doofe Frage. Habe gehört und gelesen, das man ein altes T-Shirt für die Geburt sinnvoll wäre.

Muss dieses lang sein? Habe nur ein T-Shirt, das aber nicht ganz so lang ist. Will auch nicht extra eins kaufen.

Habt Ihr da Erfahrung?

LG
Sandra 37. SSW

Beitrag von haferfloeckchen 13.08.07 - 15:32 Uhr

Ich hab mir jetzt ein ganz altes, langes, häßliches von meinem Mann eingepackt. Das ist riesig und kann ruhig danach in die Tonne.

Mein Mann sagte dazu nur: "Willst du nicht was hübscheres einpacken für die Geburt?"#schock#augen
Ich meinte nur, dass es mir vermutlich egal sein wird, was ich anhabe, wenn ich überhaupt was anhabe!;-)

Schau doch, ob dein Mann ein stinknormales tshirt im Schrank hat, was er nicht braucht.

LG Jenny, ET+2

Beitrag von smile1978 13.08.07 - 15:36 Uhr

Danke für de Tipp. Habe ja auch meins von meinem Mann, aber das geht nur gerade so über den Po :-(.

Beitrag von haferfloeckchen 13.08.07 - 15:41 Uhr

Nunja, meins ist auch nur bis zum Po, aber mal ehrlich, du rennst ja damit nicht über den Flur...das ist doch dann für die Phase, wo du evtl. nur noch Tshirt anhast, sprich, es sieht doch eh jeder (Hebi , Mann und Arzt) alles.
Wäre ja auch schlimm, wenn du alle 2 Min das Shirt hochziehen musst, nur weil einer unten was gucken muss.
Ich spekulier eh damit, ganz nackt zu sein. Ob in der Wanne oder auf nem Bett, ich kenn mich...ich schwitz da bestimmt wie sonst was (grad jetzt bei dem Wetter).
Vor Arzt, Hebi und Mann ist mir nix peinlich! Die sehen das doch jeden Tag.
Und es liegen ja auch bestimmt Tücher oder Decken rum, falls du mal grade ne Phase hast, wo du nur "rumliegst".

LG:-)

Beitrag von simmie 13.08.07 - 15:33 Uhr

Also ich werde wahrscheinlich ein Nachthemd nehmen, das man vorne aufknöpfen kann, und mir so knapp über den Hintern reicht!

LG Simmie
(24+6)

Beitrag von regengucker 13.08.07 - 15:33 Uhr

Hallo,

meine Hebis meinte je mehr man sich geniert, destoi länger sollte das T-Shirt sein. ;-)
Den Angestellten im Kreissaal ist das herzlich egal.

Ich hab mir ein Nachthemd in Übergröße für 5,00 Euro gekauft. Da ich relativ groß bin, sind mir eh alle T-Shirts sehr kurz. Wenn das dann versaut ist, ist es auch egal.

LG
Regengucker