Kann das sein?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von coco1209 13.08.07 - 15:40 Uhr

Halli Hallo,

Normalerlweise ist ET der 06.10.2007 aber der Arzt meint das unsere Maus schon 3-4 Wochen weiter sei!#schock

lt. US-Messungen neuer ET 21.09.2007?

Kann das sein?

Ich dachte der Et wird nur bis zur 12.SSW geändert?

Er hat nur gesagt wir lassen es bei 06.10.2007 sie wird halt größer und schwerer!#kratz

Was meint ihr?

#liebdrueckCoco 33.SSW

P.S.:

Daten aus der 32.SSW
KU 30.1
Größe 42 cm
Gewicht 2200g

Beitrag von perlchen1979 13.08.07 - 15:55 Uhr

Bei meiner letzten Untersuchung war das auch so...

Unsere Kleine wurde ausgemessen und plötzlich stand da
27.09.2007..... ET ist aber 09.10.2007

Mein Arzt meint, das kann sich in den nächsten Wochen
aber auch noch ändern....


LG
Nicole 32. SSW

Beitrag von perlchen1979 13.08.07 - 15:56 Uhr

ACHSO!!!! Der offizielle ET wird aber nicht mehr geändert! :-)

Beitrag von coco1209 13.08.07 - 15:59 Uhr

Hallo Nicole,

danke für deine Antwort!
Wie sind denn deine Daten?

Lg
Nicole 33.SSW

Beitrag von perlchen1979 14.08.07 - 17:26 Uhr

Ich werde meinen Mann mal beauftragen nach den Daten zu gucken.
Die sind auf unserer 3D-CD....;-)

Beitrag von zelly27 13.08.07 - 16:21 Uhr

Ja dies kann gut sein

Mein ET ist der 22.11

nach der letzten Messung und US stand dort 13.11

Beitrag von supermutti8 13.08.07 - 16:24 Uhr

Hi,

bei mir war es gestern ähnlich :-)

Hab eigentlich ET am 30.10.07 und gestern beim 3D-US kamen Werte raus,wonach unser Knirps 2-3Wochen (je nach Wert) größer ist. Und der ET wurde auf 14.10. 07 gesetzt. Aber im MuPa bleibt er beim 30.10. (bin nicht in Arbeit,da ist es wegen M-schutz egal)- aber ich habe eine Bescheinigung bekommen , die ich dem AAmt und AWO wegen den beantragten Leistungen - damit die zeitiger ausgezahlt werden.

Ansonsten ist`s egal....

Lg Annett