Hausbau für 100.000€??? Firma HIB In Pinneberg

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von cottesloe 13.08.07 - 15:54 Uhr

Hallo,

wir würden uns gern ein Eigenheim schaffen. Nun sind hier in & um Hamburg die Grundstückspreise relativ hoch, so dass nicht mehr viel für ein Häuschen übrig bleiben würde. Ein Doppelhaus käme evtl. auch in Frage, aber mich würde speziell interessieren, ob jemand ein Einfamilienhaus (ohne Grundstück) für ca. 100.000€ gebaut hat. Oder ist das einfach nur "Billigkram"? Das wir dafür nicht das hohwertigste & luxuriöseste bekommen ist mir klar. Aber kriegt man das hin ohne das es einem nach 2 Jahren zusammenfällt.
Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen mit der Firma HIB aus Pinneberg??

Bin gespannt auf Eure antworten.
Vielen Dank

Cottesloe

Beitrag von mailipgloss 13.08.07 - 19:55 Uhr

Also die Firma kenne ich nicht.
Aber wir haben auch versucht ein billiges Häuschen zu bauen.
Bei uns war das Grundstück nicht teuer hatte nur 23000 € gekostet.
Allerding mußt du mind. 20000 € für die Baunebenkosten rechnen und bei uns hat das Haus 140000 € gekostet, trotzdem hätten wir sehrrrrrrr viel alleine machen müssen.
Das klappte nicht und so lassen wir das bauen.

LG

Annika

Beitrag von ari82 13.08.07 - 21:34 Uhr

Hallo kommen aus Thüringen und wir bauen jetzt unser Haus ein 2 geschosser mit 104 m3 für 120000€ inc. Baunebenkosten. Gruß Marika

Beitrag von stingray_1 13.08.07 - 22:56 Uhr

Hi,

meinst Du diese Firma ?.

http://www.hib-immo.de/front_content.php

Wenn ja, könnte ich Dir sehr viel (positives) erzählen.


Gruß Joe