pari-boy vernebler sterilisieren

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mellisengel 13.08.07 - 16:34 Uhr

Hallo, ich reinige den Vernebler erst im Spüli-Bad, danach abspülen+danach auskochen ( 15Min).

Die Verneblerteile sehen danach jedoch immer so " staubig" aus.

Ist das bei euch auch so?

Und kocht ihr das Zwischensteckteil+die Mundhaube auch ab? Ich wasch die immer nur aus.

Melli

Beitrag von sweet_mama_20 13.08.07 - 16:52 Uhr

Ich hab alles ausgewaschen und dann mit in den vaporisator gesteckt!!!

LG

Beitrag von mogelchen 13.08.07 - 17:05 Uhr

Hallo!
Ich kann euch raten zu einem gut ausgebidetem Heilpraktiker zu gehen!Dann braucht ihr bald keinen Pari Boy mehr!
Meine Tochter hatte einige Allergien und Asthma,jetzt ist sie kerngesund!!!!!
Ich bin überzeugt!!!

LG!

Beitrag von sweet_mama_20 13.08.07 - 17:12 Uhr

Ich hatte auch Neurodermitis und diverse allergien!! Meine Mutter ist früher ständig mit mir zum heilpraktiker hat geld ohne ende da gelassen und nichts half!! Bis cortison & co beim hautarzt verschrieben wurde, da wurds besser und ging weg!!!

Ich glaub nicht an Heilpraktiker!!

Aber ich hatte den Pari Boy auch nur benutzt als sofie eine bronchitis hatte!! Jetzt brauchen wir ihn nicht mehr!!

LG

Beitrag von mogelchen 13.08.07 - 17:26 Uhr

Hallo!
Dann war es kein guter Heilpraktiker!Diese Leute müssen schon auch noch andere Ausbildungen haben.(Homöopathie,chinesische Medizin,etc.)Schwarze Schafe gibt`s immer.
Ich bin nur immer dafür,dass nach der Ursache gesucht werden muss.Die Schulmedizin behandelt ja nur die Symptome.Wir,in unserer Familie und im Freundeskreis haben sehr gute Erfahrungen gemacht. Und ich sage immer:Wer heilt hat Recht!

Aber man muss ja nicht immer einer Meinung sein!

LG!

Beitrag von leerchen 13.08.07 - 16:54 Uhr

hallo melli,

ich hatte den pari-boy auch. in der gebrauchsanweisung steht, dass man ALLE teile immer auskochen soll. ausserdem sollte man nur leitungswasser nehmen wenn es nicht so kalkhaltig ist. ansonsten kaufst du destilliertes wasser.

mit dem destillierten wasser sah das ganze auch nicht mehr sooo staubig aus.;-)

alles gute

leerchen & anouk#baby