Peinliche Frage.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von meuselchen80 13.08.07 - 16:35 Uhr

.... habe ständig ziemlich zähen Ausfluss, sorry, aber gehts jemanden genauso? Irgendwie fühl ich mich immer so vollgeschleimt, auch wenn ich mehrer Slipeinlagen am Tag benutze.

Sorry für die Ausführungen, aber es ist echt nicht so prickelnd.

LG Steffi 35ssw

Beitrag von schnuffelschatzi 13.08.07 - 16:41 Uhr

Hi Steffi,
mir geht es genauso...ständig alles nass...trotz ständiges wechseln der Slipeinlagen, denke das ist normal auch wenn es doch recht unangenehm ist,denn es geht auch manchmal über die Einlage hinnaus#hicks...der Körper bereitet sich halt vor auf die Geburt.#schwitz
Gruss Tina 33SSW+little Boy Elias im Bauchi

Beitrag von shawn 13.08.07 - 16:44 Uhr

Also ich denke auch dass das schon in Ordnung ist. Der Schleim ist auch die beste Prophylaxe gegen aufsteigende Keime die haben dann zu viel Gegenverkehr ;-)

Und wenn du dir vielleicht immermal vorstellst dass das auch die ideale Schmierung für den Geburtskanal und dein Kind das Ganze als eine Rutschbahn ansieht könnte es eine nicht so schmerzhafte Geburt werden (-> die Hoffnung zählt ;-) )

LG
Shawn mit #ei 31+2