Was denken Gyns über nicht rasierte Frauen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fantasiella 13.08.07 - 16:35 Uhr

Mich interessiert wirklich was Gynäkologen,Hebammen etc. über Frauen denken die nicht rasiert sind.Ob denen es egal ist?

Beitrag von kleene21 13.08.07 - 16:36 Uhr

#kratz#kratz ich denke das dass denen egal ist... das ist ihr job die haben anderes zu tun als sich über rasiert oder net rasiert gedanken zu machen!!! #augen#augen

Lg

Beitrag von flatjani 13.08.07 - 16:39 Uhr

Also ich denke auch mal, dass denen das völlig Wurscht ist. #kratz

Beitrag von shawn 13.08.07 - 16:40 Uhr

Hallo Fantasiella,
ich denke schon dass ein Gyn oder eine Hebamme am Anfang schon danach kuckt (am Anfang deren Berufsleben) aber irgendwann ist man dann sooo betriebsblind dass es keinen mehr gross zum überlegen anregt.#kratz

ich hab meine Gyn mal nach einer Enthaarungscreme für den wirklichen Schambereich und nicht nur für den Bikinibereich gefragt (also Schleimhautfreundlich) und sie sagte dann nur "warum wollen sie denn sowas machen"?? und als ich "nur mal ausprobieren ob es mir gefällt" sagte fragte die ihre Sprechstundenmaus, die wusste auch keines und dann war die Geschichte für alle Beteiligten schon zu ende. Sie wusste es nicht und die Frage wird ihr anscheinend auch nicht oft gestellt. Also ich glaub nicht dass sich da einer Gedanken macht.

Frag doch deine Hebamme mal, damit kannst du dann auch gleich testen WIE aufgeschlossen die ist.#pro

Lieben Gruss
Shawn mit #ei 31+2

Beitrag von kleene21 13.08.07 - 16:40 Uhr

Frag mich eher wie man auf sowas kommt?!? #kratz

Beitrag von jelly_buttom 13.08.07 - 16:40 Uhr

Na die denken dass du schmutzig bist !#augen#freu#heul#freu#augen

Beitrag von violett86 13.08.07 - 16:41 Uhr

ähm,das ist ja mal ne komische frage;-)...ich denke mal,das ist denen sch...egal:-p

Beitrag von sooza 13.08.07 - 16:41 Uhr

Hallo,

ich persönlich denke, das ist denen vollkommen wurscht oder sie finden es nicht so toll. Schambehaarung ist was vollkommen natürliches und gehört für die FAs und Hebis ganz normal zum Job. Es ist weder unhygienisch noch abstoßend oder sonst was.

Meine FÄ ist z.B. total gegen das Rasieren der Intimzone, da den Schamhaaren eine Schutzfunktion zukommt und sie schädliche Keime und Einflüsse von außen von dieser empfindlichen Zone abhalten. Ihrer Ansicht nach ist es einfach gesünder, die Haare da zu lassen wo sie sind und vor allem nicht ständig mit 1000en Seifen, Tüchern und sonstigen Kosmetikprodukten da unten rumzumachen. Sie meint, sie regt sich immer sehr über - vor allem junge Frauen auf - die ständig heulend ankommen mit irgendwelchen Reizungen oder Pilzinfektionen. Und wenn sie denen dann sagt, sie sollen sich erstens nicht rasieren und zweitens unten rum nur mit Wasser waschen, das reiche aus, wird sie angeschaut, als ob sie jemanden lynchen wollte #augen

Grüße
Sooza (41. SSW, ET+1)

Beitrag von supermutti8 13.08.07 - 16:41 Uhr

Die Frage solltest du als "uninteressant" abhaken und das ziemlich bald :-) --Denn sonst bistdu bald selbst in der Situation,das du 24std/Tag nachdenkst WIE du die Haare abbekommen willst #freu

Das ist mit Riesenmurmel nämlich kaum mehr möglich. Gewöhn dich also an Haare an diversen Stellen #augen

LG Annett

Beitrag von jelly_buttom 13.08.07 - 16:43 Uhr

Na na na, mit Spiegel geht so einige (ich hab mich das letzte mal 2 Std vor Blasensprung rasiert mit Riesenmurmel)

Beitrag von supermutti8 13.08.07 - 17:02 Uhr

Dann sind meine Arme irgendwie zu kurz #kratz ; denn bei mir ist alles in dem Bereich nur noch mit Verrenkungen und/oder liegen möglich..... Im Stehen ist einfach der Bauch im Weg.

Beitrag von jelly_buttom 13.08.07 - 17:06 Uhr

Ja das stimmt schon, wo das Rasieren zuvor innerhalb von 5.10 Minuten erledigt war und auch gründlich war, brauchte ich dann Hochschwanger über 20 Minuten, aber das wars mir Wert (auch wenn ich min. 1x die Woche ranmusste), aber ich fühl mich rasiert halt einfach wohler *lach*

Beitrag von emelie.ylva 13.08.07 - 16:55 Uhr

lach..jaaa mit risenmurmel..damals als ich zum zweitenmal mit riesenmurmel schwangerwar habe ich mal untenrum etwas verschnitten..also hab ich mir gedacht ich rasier mal ab..ich sah vieleicht aus..wie zerrupft..lach!! wollte nen schicken kleinen streifen haben und am ende war ich naksch nachdem menne sich bald vor lachen in die hose gemacht hat

Beitrag von sil_fide 13.08.07 - 16:43 Uhr

Mmmh, grundsätzlich gehöre ich ja zu denen die den Rasiere in die Hand nehmen, aber wenn der Bauch immer dicker wird, ist es auch sehr beschwerlich... Also ist es bei mir durchwachsen. Bisher hat mein Arzt noch nicht das Gesicht verzogen. Außerdem gibt es bestimmt unschöner Anblicke (Pilze, Zysten, etc.)

Solange alles sauber ist und die Haare nicht verkrusten gibt es da glaube ich, keine großen Gedanken von Arzt, Hebamme und co.

Beitrag von blume5 13.08.07 - 16:47 Uhr

Hallo Fantasiella,

danke dir ...ich habe heute noch nicht so köstlich gelacht ;-)

Das ist mir doch wurscht, ob denen mein Urwald gefällt oder nicht#augen, was glaubst du was wir uns in medizin. Berufen alles ansehen müssen, da gibt es echt schlimmeres als rasiert oder nicht rasiert ;-)

Petra

Beitrag von emelie.ylva 13.08.07 - 16:52 Uhr

wieso sollten die sich gedanken drübermachenß? es ist doch ganz normal..und wie eine frau die haare unten rum trägt is ihr doch überlassen..da müßte man sich ja auch gedanken machen über seine frisur...da denkt ja jeder was anderes drüber!! also solange es gepflegt ist und man sich nicht durchwühlen muß isses doch o.k.!! lach...

ich selber kürze die haare nur..weiter nichts..schaut nicht bei jedem schick aus sone feche intimfrisur!! und sonen doc sollte sich lieber um das innere daunten kümmern als um das äußere#hicks

Beitrag von cowflat 13.08.07 - 16:56 Uhr

Hallo!

Da das rasieren des Intimbereichs erst in den letzten Jahren "in Mode" gekommen ist, ist es für die Berufsgruppen, die Du aufgezählt hast, sicherlich eher merkwürdig gewesen, immer mehr Frauen zu sehen, die kompletto rasiert waren... mit der Zeit werden sie sich dran gewöhnt haben. Aber es ist keinesfalls unnatürlich, wenn Frau nicht rasiert ist... sonst hätten wir nämlich nie Haare dort gehabt. Und einen Sinn haben sie auch. Also bleiben sie auch da, wo sie sind... ok, bißl gestutzt schon.

Hebamme Gabi hat vor gar nicht langer zeit hier geschrieben, dass da keiner nach guckt, es total uninteressant ist und man trotzdem nicht vergessen sollte, dass die natürliche Behaarung auch einen Schutz bietet vor Infektionen, etc.
Oder so ähnlich...

Beitrag von hebigabi 13.08.07 - 17:17 Uhr

Das ist uns alles VÖLLIG wurscht - selbst wenn du ein einrasiertes Herzchen hättest :-p;-).

LG

Gabi

Beitrag von fausty 13.08.07 - 17:36 Uhr

Hi fantasiella!

ich bin Arzthelferin und hab mal beim Internisten gearbeitet...
Wir haben täglich 5-8 Darmspiegelungen gemacht...
Hätte Dir Abends nicht mehr sagen können, wer die meisten Haare am Arsch hatte oder vorne oder so...
OK- wenn Da natürlich so ne Oma lag, die nur noch n paar Strunken da unten hat....
aaaaber... denke, so alt bist Du noch nicht und sooo n verwachsenen Busch hast ja sicher auch nicht...;-)

LG faust mit Pia (5 Wochen)

Beitrag von lamia1981 13.08.07 - 17:40 Uhr

Ähhhhhmmmmm, also sone Frage zu stellen.......#augen

Mal ehrlich, was sollen die wohl denken, die einen mögens rasiert lieber, die anderen rollen die Augen wenn keine Haare mehr da sind. Außerdem sollen die sich ums Kind kümmern und nich um meine "Frisur", wenn das interessant wäre hätten die Intimfriseur werden sollen.


Schämst du dich irgendwie, oder hast du was gegen rasierte oder unrasierte Frauen???

Beitrag von lovley 13.08.07 - 18:43 Uhr

Määähhh Määäähhh
Schaf in Anmarsch!

Beitrag von emelie.ylva 13.08.07 - 18:47 Uhr

mit winter oder sommerfrisur#huepf

Beitrag von lovley 13.08.07 - 19:16 Uhr

#niko #schock