@ Flaschenfütternde Mamis

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von wenke77 13.08.07 - 17:01 Uhr

Hallo!

Wollte mal hören wie es bei euch ist...

Unsre Kleine trinkt bei einer Mahlzeit etappenweise..
Also wenn wir denken sie ist satt+auch eingeschlafen legen wir sie hin, und binnen der nächsten 15Minuten hat sie weiterhin Hunger.

Trinken Eure pro Mahlzeit auch etappenweise, oder in einem Ritt die #flasche durch und dann garantiert erst wieder bei nächster Mahlzeit???

Ists normal mit dem nach und nach trinken??Wir sind dann meist erst in 1Std.fertig mit trinken,wickeln & Bäucherchen machen...

Paula bekommt von Anfang an BEBA H.A. Start pre, ist nun fast 8 Wochen alt.

#danke

Beitrag von wuschel345 13.08.07 - 17:16 Uhr

Das erinnert mich an vergangene Zeiten ...augen Da haben wir auch immer 1 Stunde genau gebraucht, bis Maus fertig und satt war. Analog wie bei Dir. Das gibt sich aber. Heute haben wir es manchmal morgens, das sie kurz trinkt, ein Nickerchen macht und nach einer halben Stunde wieder nach der Flasche quackt.

Ist ja auch anstrengend, so an einer Flasche zu saugen. Was Du noch probieren könntest ist, einen anderen Sauger (nimmst Du auch den für Tee, der soll für Pre genommen werden) verwenden.

Grüße !

Beitrag von wenke77 13.08.07 - 17:21 Uhr

was, bei pre soll man Sauger für Tee nehmen???

Habe den für Milch!!! Der für Tee ist doch anders,da Tee nicht so dick wie Milch....#kratz

Beitrag von curleysue1981 13.08.07 - 18:12 Uhr

Hallo!

Meine Kleine ist 9 Wochen alt und hat von anfang an ihre Flasche ausgeleert. Eher muss ich sie bremsen, damit sie zwischendrin auch mal aufbeuert. Momentan trinkt sie ihre Flasche auch nciht ganz aus, was aber wohl mit ihrem Schnupfen zusammen hängt. Aber, egal ob sie austrinkt oder nicht, sie meldet sich frühstens nach 4 Stunden wieder.

Viele Grüße
Kerstin mit Rieke

Beitrag von wenke77 13.08.07 - 18:24 Uhr

wir machen auch nicht gleich immer eine volle Flasche fertig,mit dem bisher höchsten Menge was sie getrunken hat, denn es ändert sich je nach Verfassung dass sie mal mehr,mal weniger trinkt...

wir mischen also nach und nach an... 80ml,40ml usw...

Sie bekommt von der H.A.pre soviel sie will

Beitrag von didde 13.08.07 - 18:21 Uhr

Hallo,

Dominik trinkt alles auf einmal aus,ohne Pause oder so.
Auf den Teesaugern steht doch drauf,dass es für MUMi und Pre Nahrung ist.Die sind doch flüssiger,wie 1ner Nahrung.
LG Jana+Dominik*10.04.07

Beitrag von wenke77 13.08.07 - 18:30 Uhr

hab ich bisher bei den first choice nicht gelesen!

Beitrag von didde 13.08.07 - 18:35 Uhr

Habe noch eine geschlossen Packung hier von first choice und es steht drauf:
S Extrafein gelocht(für dünnflüssige Nahrung wie Mumi,Pre-Nahrung,Tee oder Wasser)

Beitrag von wenke77 13.08.07 - 18:52 Uhr

und für was direkt ist dann " M" , wenn nicht für Milch wie von mir gedacht???

Beitrag von didde 13.08.07 - 18:57 Uhr

M Mittelfein gelocht ,für Milchnahrung.
Vielleicht müsst ihr ja deswegen immer Pause machen,weil ZU viel rauskommt aus dem Sauger und sie nicht so schnell hinter her kommt?!

Beitrag von wenke77 13.08.07 - 19:02 Uhr

#danke

Beitrag von didde 13.08.07 - 19:04 Uhr

Gerne :-)

Beitrag von selmi22 13.08.07 - 18:41 Uhr

Hallo,
meine Kleine trinkt von Anfang an in einem durch.
Mit Falsche+Bäuerchen+Wickeln dauert es ungefähr20 Minuten.
Sie hat dann auch garantiert erst wieder zur nächsten Mahlzeit hunger.
LG
Selma mit Amolya*08.04.07