Wer von Euch hat auch eine nach hinten geknickte GM?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von little2007 13.08.07 - 17:15 Uhr

Hallo Mädels,

ich war am WE wegen Schmerzen im KH und dabei wurde festgestellt,dass meine GM sehr stark nach hinten geknickt ist.
Der Arzt meinte, ich soll ab der 16 Woche Übungen machen, damit sich die GM nicht im kleinen Becken einklemmt, da das für die SS gefährlich sein kann!
Oh man, einfach mal nur SS ist bei mir wohl nicht drin!?

LG little2007

Beitrag von dani71 13.08.07 - 17:19 Uhr

Hallo Du,

ich habe das auch, was sich aber nicht negativ auf die SS ausgewirkt hat. Bin jetzt zum 2.mal schwanger, alles läuft gut.

Hast du denn schon schlechte Erfahrungen gemacht:?

LG dani 33 SSW

Beitrag von little2007 13.08.07 - 17:21 Uhr

Ich hatte letztes Jahr eine FG in der 11 SSW und im Mai dieses Jahres meinen Sohn Marian in der 14SSW still zur Welt gebracht!
Jetzt bin ich in der 12SSW und mach mir natürlich wieder Sorgen!

LG

Beitrag von dani71 13.08.07 - 17:27 Uhr

Oh, das tut mir sehr leid. Ich wünsche Dir alles gute. Schicke deinem Würmchen gute gedanken.

Alles gute
dani

Beitrag von nadined 13.08.07 - 17:24 Uhr

Hallo !

Bei mir war das auch so und sie hat sich dann ganz langsam aufgerichtet. Sollte dein Fa. meinen das sie sich nicht von selbst aufrichtet, macht er das#schock Das tut wohl bischen weh sagt ne Freundin von mir, aber du brauchst dir um deine#schwanger keine sorgen machen.

LG Nadine mit #baby boy ET-10#huepf#huepf#huepf

Beitrag von little2007 13.08.07 - 17:31 Uhr

Vielen Dank Nadine!
Das macht mir Mut! Die Schmerzen beim aufrichten nehm ich dann gern auf mich! Hauptsache mein Baby kommt gesund und munter zur Welt!

LG

Beitrag von reni0707 13.08.07 - 17:28 Uhr

Hallo,
ich habe das auch. In meiner ersten SS hat sich die GM aber durch die Hormone von selbst aufgerichtet, ansonsten so habe ich gehört greift der Arzt da rein und holt die etwas hoch, das soll aber sehr schmerzhaft sein. Ich sollte viel auf dem Bauch liegen.
Leider hat ich eine FG, aber wohl nicht im Zusammenhang damit.
Heute nach langer Wartezeit und da mein Mann endlich aus Afghanistan zurück ist, habe ich positiv getestet. Wie es nun wird weiß ich nicht...ich hoffe das alle wird gut...

Lg Reni0707+#sternchen+ #baby 4+5

Beitrag von summer3103 13.08.07 - 17:41 Uhr

Hi Reni,

ich selber habe zwar nicht das Problem - aber meine Mutter hatte es.
Ihr Arzt sagte ihr damals, dass sie deshalb ohne mediz. Eingriff wohl nie Kinder bekommen koennte - was sich allerdings als total unwahr herausstellte, weil sie sogar mit Zwillingen schwanger wurde und diese auch ganz problemlos austragen konnte ;-)

Also, nur Mut & alles Gute fuer Euch und das #baby


LG,

Summer.


Beitrag von 051978 13.08.07 - 17:42 Uhr

hi,

hab ich auch. hat aber alles geklappt in der ss. das ergebnis saugt gerade an meiner Brust. ;-)

Schöne SS noch.

LG
Sanja mit Lukas 18 Tage alt.

Beitrag von mina1978 13.08.07 - 17:52 Uhr

hallo :-)

habe ich auch, bin zum 2. mal schwanger und es hat nie schmerzen oder sonstige probleme verursacht... war auch sonst nie thema, von daher mach dir da erstmal keine gedanken...

lieber gruß,
m., 31. SSW