Augusties - Melde mich aus dem Krankenhaus zurück!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gritaf 13.08.07 - 18:06 Uhr

Hallo Ihr lieben Augusties,

bin heute gerade mit unserer kleinen Maus aus dem Krankenhaus zurück.

Pünktlich am 7. August zum errechneten Termin hat unsere Lene per Kaiserschnitt das Licht der Welt erblickt.

Hatte schön Wehen am 6.8. abends und auch der Muttermund war fast komplett geöffnet. Nur lag unsere Maus leider mit dem Blick nach oben (Sternengucker) und konnte so leider nicht tiefer ins Becken rutschen.

Aber an alle, denen noch ein Kaiserschnitt bevorsteht: Es ist weniger schlimm als erwartet. Es geht einem jeden Tag danach besser, wie sicherlich auch nach der normalen Geburt. Und wenn ihr eine Spinalanästhesie oder PDA bekommt, könnt ihr eure Kleinen auch gleich sehen.

Wünsche allen anderen frischgebackenen Müttern alles Gute und allen noch werdenden Müttern eine restliche schöne Kugelzeit.

Ich verabschiede mich damit ins Babyforum.

LG
Grit + Lene (7 Tage alt)

Beitrag von sly1980 13.08.07 - 18:15 Uhr

Huhu ,
Herzlichen Glückwunsch #huepf
hmm mir steht am Donnerstag wenn mein kleiner nicht ins Becken rutschen sollte auch ein KS bevor :-(

Lieber wär es mir anders gewesen egal ...hattest du schon länger den Termin ? Bei mir wurde kurzfristig endtschieden , weil Baby auch schon sehr groß ist usw...

Weisst du wie lange man im KH bleiben muss ? Die haben mir zwar 10 Tage gesagt aber wär schön wenn man es auch verkürzen könnte .

LG Sly 41SSW

Beitrag von gritaf 14.08.07 - 12:29 Uhr

Hallo Sly,

es war kein geplanter Kaiserschnitt. Es wurde während der Geburt entschieden, dass ein KS gemacht werden soll, da es überhaupt nicht voranging.

Im KH muss man 5-7 Tage bleiben. Ich war jetzt 7 Tage drin, hätte aber sicherlich schon einen Tag eher gehen können. Entscheiden kannst du das ja selbst - je nach deinem Gefühl.

Ich wünsche dir, dass dein Kleiner noch ins Becken rutscht (vielleicht hilft ja Treppensteigen oder Spazierengehen, wegen der Schwerkraft) und eine ganz tolle Geburt (hoffentlich auf dem natürlichen Weg).

LG
Grit