Wieder mal ne Namensfrage! Bitte Hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sandy610 13.08.07 - 18:08 Uhr

hi ihr lieben!

jetzt hab ich auch mal ne frage.

und zwar hatten wir uns eigentlich schon mehr oder weniger auf den namen lukas geeinigt. jetzt ist das aber bei uns ihn Ö der beliebteste name schlechthin. und eine meiner besten freundinnen hat ihrem sohn vor 2 monaten diesen namen gegeben.

jetzt sind wir doch wieder ins grübeln gekommen. und es ist sooooo schwierig für uns, weil wir so extrem moderne namen nicht mögen, aber altmodische auch nicht.

Yannick würde uns gut gefallen, aber da hätte ich gerne noch einen 2.namen dazu.
aber welchen????

uns gefallen die namen: noah, matteo, fabian

passen die dazu?? würde lukas als zweiter name passen?

oder fallen euch noch schöne passende zweitnamen ein???

bitte helfts mir und gebts mir ein paar tips!
es sollte zusammen ausgesprochen schön und stimmig klingen. der nachname wird entweder Wagner oder Quenz sein!

danke im voraus!

lg, sandra

Beitrag von hiffelchen 13.08.07 - 18:21 Uhr

Yannick Lukas Wagner... mit Quenz klingt es eigentlich ganz gut. Mit Wagner ein bisschen holprig, aber auch nicht schlecht.

Schreib dir doch einfach die in Frage kommenden Kombinationen auf und les sie dir laut vor, wenn es dir dann gefällt - perfekt!

Aber ansich ist Yannick Lukas doch ein schöner Name!!!

LG,

Sarah

Beitrag von raichu 13.08.07 - 18:40 Uhr

Noah ist doch super, so heisst mein Großer#herzlich
Wie wäre denn statt Lukas "Luke", oder ist euch das ZU modern?
Also Noah Lukas Quenz oder Wagner geht doch prima!
Luke Wagner auch, aber nicht Quenz.
Hm, wenn du meinen kennen würdest, würdest du den Namen sofort nehmen, er ist sooo süß obwohl er schon 14 ist...#schein

LG
und viel erfolg#klee
Anja

Beitrag von mausi111980 13.08.07 - 19:30 Uhr

Hallo Sandra

ich persönlich finde

YANNICK MATTEO #pro#pro
YANNICK NOAH #pro
YANNICK FABIAN #schock

Also ich finde die letzte Kombie doof, aber die anderen 2 finde ich schön, wobei eben MATTEO einen kleinen Ticken schöner klingt. #hicks;-)#freu

Von meiner besten Freundin heißen die Söhne LUCAS (23.05.02) und LOUIS (28.05.07) sie wollte einfach bei dem 2. einen Namen mit L und 5 Buchstaben.


Viel Spass euch noch bei der Namenswahl und ich hoffe ich konnte dir/euch etwas helfen.



LG Mandy

Beitrag von nightwitch 13.08.07 - 22:16 Uhr

Hallo,

also ich finde Yannick Lukas auch schön.
Allerdings würde ich ihn evtl Jannik Lukas nennen.
Die Schreibweise Yannick wäre für mich persönlich etwas zu exotisch.

Auch zu Wagner oder Quenz find ich das okay.

LG. Sandra mit Leandra Astrid Römer (35. Woche)