Zu- bzw. Absagen

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von meyka 13.08.07 - 18:16 Uhr

Wir heiraten am 31. August 2007- also in genau 18 Tagen!

Im Moment bin ich voll im Vorbereitungsstress..... und total genervt!!!

Zwei Pärchen haben noch immer in keiner Form auf unsere Einladung zur Hochzeitsfeier reagiert#augen
Da wir in einem etwas "luxuriösem" Rahmen heiraten wäre das Hotel langsam aber sicher froh wenn es die defintive Personenzahl von uns mitgeteilt bekäme....

Was soll ich tun? Die betroffenen Personen anrufen und fragen, ob sie gedenken zur unserer Hochzeit zu kommen?
Oder soll ich mittlerweile davon ausgehen, das sie schlicht und ergreifend nicht kommen und nicht mehr nachfragen?

Merci!

Beitrag von anyca 13.08.07 - 18:18 Uhr

Einmal würde ich schon nachfragen, immerhin sind sie Euch wichtig genug, daß Ihr sie eingeladen habt!

Beitrag von kathrin300107 13.08.07 - 18:25 Uhr

Hallo Meyka,

auch wir heiraten am 31. August und haben bis heute noch nicht alle Zusagen!
Ich habe nun auch vor, so langsam mal hinterher zu telefonieren, da wir ja auch planen müssen!
Schade, dass es manche nicht immer so genau nehmen!
Wünsche dir noch viel Erfolg bei den Vorbereitungen und alles Gute!
LG Kathrin

Beitrag von jacqi 13.08.07 - 18:25 Uhr

Mich hat das auch genervt, manchen hinterher zu telefonieren #augen

Das schlimmste, wenn man wie wir es gemacht haben hinterher telefonieren (Familienmitglied) und dann hintenrum erfährt das er nicht mal weiss ob er kommen kann, weil ja an seinem Haus was er gerade baut, noch soviel zu tun ist #augen #schock
Wir waren so sauer und haben auch gleich gesagt, dass es kein Geburtstag ist, sondern eine Hochzeit.

Habt Ihr keine Frist gesetzt?

Wenn sie Dir sehr wichtig sind, dann rufe mal an.

Lg jacqi

Beitrag von kathrin300107 13.08.07 - 18:42 Uhr

Das ist es ja eben:

Wir haben eine Frist gesetzt und dennoch nichts gehört!
Und jetzt das Schöne, hab gerade meine Freundin telefonisch erreicht, sie würde sich nochmal melden, da sie ja an dem Tag praktische Prüfung hat und nicht weiss, ob sie besteht und evtl. dann selber feiert!!! #kratz
Hallo???
Das heist ja dann also, dass ich das selbst erst am 31. August (Tag unserer Hochzeit) erfahren würde.
Habe ihr freundlich aber dennoch klar zu verstehen gegeben, dass ich sie und ihren Freund NICHT einplanen werde!
Also, das ist ja mal ein Ding!! Tzzzz.........

Irgendwie muss ich gerade darüber lachen - Sachen gibts!!!!
#augen

Liebe Grüße

Beitrag von purzel 13.08.07 - 18:53 Uhr

Hallo meyka,

kann deinen Ärger zwar schon nachvollziehen, würde mich aber persönlich nicht so sehr darüber aufregen.
Ihr müsst doch nicht die exakte Personenzahl angeben, oder? Bei uns reicht es eigentlich immer die ungefähre Zahl anzugeben. Außerdem haben die Leute es vielleicht einfach vergessen, euch anzurufen, oder sie haben die Einladung nicht so genau gelesen, dass sie noch extra zusagen müssen. Bei den Hochzeiten, auf denen ich bisher war, sollte man eigentlich immer nur anrufen, wenn man nicht kommt. Würde einfach mal nachfragen, ist doch nicht so schlimm, wenn man 2 Leute anruft.

Wünsche dir eine wunderschöne Hochzeit

Gruß Purzel

Beitrag von pfeiferlspieler 15.08.07 - 00:15 Uhr

Anrufen und fragen, dann weißt Du bescheid!