stück vom luftballon verschluckt, bitte hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von glori83 13.08.07 - 18:18 Uhr

hallo,

ich mach mir echt wahnsinnige sorgen und vorwürfe. ich war vor ungefähr ner stunde bhei meiner besten freundin, die hat vor kurzem den ersten geburtstag ihrer tochter gefeiert und da lagen dann heute eben noch ne menge luftballons rum. ich hatte mir echt nichts bei gedacht als sofia heute mit denen gespielt hat und in gleichem moment als sofia mit den ballons gespielt, meinte meine freundin zu mir dass sie mir nen paar fotos zeigen möchte. ich höre dann auf einmal meine kleine hustentund sehe gleichzeitig dass vom luftballon das ende fehlt, dieser ring. ich wollt nachschauen ob ichs noch rausholen könnte aber es war leider schon weg. nun zu meiner frage.....kann da irgendwas passiern? wenn sie jetzt zum beispiel rülpst, dass es hoch kommt und sie sich dabei verschluckt, oder dass es in der speiseröhre hängen geblieben ist? sollte ich damit lieber zum arzt? ich habe danach sofort reichlich zum trineken gegeben und ihr noch obst gegeben.

was würdet ihr an meiner stelle tun?

mach mir echt voll die vorwürfe, sowas darf nicht passiern.

bitte antwortet.

glg glori und sofia florentina, morgen genau 1 jahr und 1 monat alt.:-)

Beitrag von dream22 13.08.07 - 18:36 Uhr

huhu,

ich würde mal beim Arzt anrufen.

Lg

Simone und Alessia (*17.03.2006)+#ei (ET30.03.08)

Beitrag von bruja2005 13.08.07 - 18:40 Uhr

Arzt anrufen denn wenn es ein Ring ist der ein offenes Ende hat kann er in den Darmschlingen haengenbleiben und eventuell innere Verletzungen bereiten. Der Arzt macht eventuell einen Ultraschall um zu sehen wie er im Magen oder Darm liegt !

Hoffe es ist nix und morgen kannst Du in der Windel fuendig werden ;-)

LG

Beitrag von nici25ch 14.08.07 - 13:33 Uhr

hallo

da wäre ich echt vorsichtig waren mit unserem grossen im kh weil er eine nuss verschluckt hat und die musste aus der lunge rausgeholt werden.

lg
nicole