Vom FA zurück, aber irgendwie in Sorge!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarah722510 13.08.07 - 19:04 Uhr

Hallo ihr Lieben,
wie schon oben steht bin ich gerade vom FA zurück, dem kleinen Krümmel geht es gut, Herzchen hat geschlagen#herzlich, aber irgendwie bewegt es sich nie beim Ultraschall#schmoll, auch nicht wenn man es versucht es zu wecken, nichts keine Bewegung, das war beim letzten mal auch schon so, das macht mir total Sorgen#schmoll. Hatte das hier auch jemand???
Und in meinem Urin wurde eine kleine Spur Blut gefunden, das macht mir auch wieder etwas Sorgen#schmoll.
Krümmel ist jetzt 7cm groß.

LG Sarah & #ei(13+6ssw.)

Beitrag von sweethell 13.08.07 - 19:14 Uhr

Hi sarah,

mach dir ma keine sorge ,wird schon alles inordnung sein ,meine tochter hat sich auch erstspät bewegt und ist heute ein ganz quirliges mädel.

mfg sweethell +#ei6+6ssw
mit Dominic 5 jahre und jeanne 2 jahre alt

Beitrag von kuschelgirl 13.08.07 - 21:07 Uhr

Liebe Sarah,
unser Sohn war damals teilweise auch wie eine Schlaftablette. Das hat sich dann aber mit Zunahme der SS geändert. Und als er erstmal auf der Welt war hat er vom ruhig liegen und schlafen so rein gar nichts gehalten. Das hat sich jetzt im Alter von 17 Monaten etwas geändert.

LG
Claudia